Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Sibylle Berg, Katja Riemann, Matthias Brandt:
VIELEN DANK FÜR DAS LEBEN

 
  • © Lütscher
  • © Gregor Toerzs
  • © Walter Wehner
  • So, 14.10.2012 24H
    Kampnagel – K6

VIELEN DANK FÜR DAS LEBEN Eine Performance mit Musik von Mary Ocher und Bildern von Heta Multanen, eingerichtet von Sebastian Schwab. Sibylle Berg, ehemalige Puppenspielerin in der DDR, seit 1984 im Westen, seit 1997 Bestseller-Autorin, Theater- und Hörspielverfasserin und wöchentliche SPIEGEL ONLINE-Kolumnistin hat einen neuen Roman geschrieben. In „Vielen Dank für das Leben“ erzählt sie vom Waisenkind Toto, das 1966 in der DDR geboren wird und in den Westen geht, wo der Kapitalismus zerstört, was der Sozialismus verrotten ließ. Nur zwei Dinge machen ihm Hoffnung - das Wiedersehen mit Kasimir und sein einziges Talent: das Singen. Es führt Toto bis nach Paris. Frau Berg, die “katastrophal brillante Komödiantin“ (SZ), hat einen wütenden, schrillen Roman über das Einzige im Leben, was zählt, geschrieben. Und sie hat mit Katja Riemann und Matthias Brandt zwei befreundete Schauspiel-Stars eingeladen, diesen Roman inkl. Choreografie auf der Bühne vorzustellen – musikalisch live begleitet von der israelisch-russischen Wahlberlinerin Mary Ocher, die bereits im vergangenen Jahr mit blauem Lippenstift und Hornbrille Protestsongs auf Kampnagel sang. Um es mit einem Kolumnentitel von ihr zu sagen: Ab sofort regiert Frau Berg!



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de