Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Freischwimmer Festival 2008
White Horse:

Trip

 
  • © Mutphoto/Barbara Braun
  • © Mutphoto/Barbara Braun
Theater & Performance
  • Sa, 17.05.2008 20:00
    Kampnagel – K2

Kill deinen Schweinehund, es lebe: Der totale Trip

Es beginnt mit dem Umdrehen von Himmelskörpern.Wir stehlen große Gesten von Kampfesgeist und Pathos. Wir leihen uns Revolutionäre Körper aus der Vergangenheit und pressen ihren Schweiß aus auf Spurensuche nach Erinnerungen und Utopien. Zwischen Euphorie und banalen Zuckungen verausgaben wir uns auf dem Schlachtfeld einer Revolution, auf deren Ideologie sich nicht berufen lässt. Nach allen Tränen heulen wir uns leer und lachen uns kaputt, gehen weit bis der Sinn verschwimmt, der Taumel aber bleibt. Der Trip beginnt am Ort danach, im Jetzt, in dem der Körper ohne Ziel, aber voller Sehnsucht Fragen stellt. Welche Form der Hingabe geben, wenn man nicht weiß, wofür?

White Horse ist ein von Christoph Leuenberger, Lea Martini und Julia Jadkowski gegründetes Kollektiv, dem die Erforschung heiler und anderer Realitäten am Herzen liegt. Alle drei studierten unter anderem an der School for New Dance Development (SNDO ) in Amsterdam. Mit dem namensgebenden Duett White Horse, dem Versuch, Therapie auf der Bühne zu machen, begann ihre Zusammenarbeit (Jurypreis 100° Berlin). White Horse versteht sich als Laboratorium, in dem der Körper Resonanzort und fehlbarer Seismograph widersprüchlichen Zeitgeschehens wird.



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de