Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

¡Off with their Heads!

 
  • Do, 04.10.2012 24H
    Kampnagel – P1

Das Festival 150% Made in Hamburg ist zu Gast auf Kampnagel:Zu fast jeder Theaterbühne gehört ein Ensemble von Bühnenscheinwerfern. Je nach Größe und Besetzung finden sich die unterschiedlichsten Typen unter ihnen. Wenn man sich diesen Lampen nähert und ihnen bei ihrer Arbeit zuschaut, kann man erstaunliche Dinge über sie herausfinden: Sie erzeugen Klänge. Sie haben individuelle Physiognomien – Körper, die Wärme abstrahlen. Manche können sich bewegen. Sie haben darstellerisches Potential.In zeitgenössischen Theaterproduktionen werden die Erzeuger des Bühnenlichts meist problemlos in das Bühnengeschehen integriert. Die Zeiten, in denen Scheinwerfer unter der Theaterdecke versteckt und aus dem Sichtfeld des Zuschauers verbannt wurden, sind lange vorbei. Eine Lampe kann heute Requisit oder Bühnenbild sein, sie kann sogar zum Gegenstand der Handlung werden. Aber kann eine Lampe in letzter Konsequenz auch als Akteur das Bühnengeschehen bestimmen? Ist es möglich, mit einem Ensemble von Lampen eine Geschichte zu erzählen?Der in Berlin lebende Komponist Maximilian Maintz wird in ¡Off with their Heads! genau dies versuchen: Seine Darsteller sind die Lampen, sie handeln, reagieren, entwickeln Beziehungen zueinander. Sie werden zu Persönlichkeiten - zu Protagonisten einer szenischen Handlung. REGIE/KOMPOSITION Maximilian MaintzLICHTTECHNIK Cristian Henning, Sabine Krien, Sebastian ZamponiMENTOREN Wolfgang Heiniger (Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin), Hans-Jörg Kapp (150% Made in Hamburg)Tickets für die Vorstellung am 4.10. gibt es nur über das 150% Festival: reservierung@festival150prozent.de oder 040 / 361 965 49 (inkl. Busfahrt und Wettbewerbs-Beitrag "Wir sind nicht das Ende".DAUER: ca.20min


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de