Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2012
Gemma Ray:

Konzert

 
Musik
  • Do, 09.08.2012 24H
    Kampnagel – KMH

Do-09.08. /22:00, kmh, VVK 12€, AK14Pop Noir? Retro-Pop? Die Traumhochzeit von Gothic und Motown? Ist Gemma Ray die wahre Lana del Rey? Und heißt die eigentlich wirklich so? Das wissenwir auch nicht. Aber wir wissen, dass es die dunkelhaarige Gemma eher mit Nancy Sinatra hält als mit der blonden Lana. Sie ist 1980 in Essex geboren, lebt in Berlin-Kreuzberg und hat gerade mit „Island Fire“ ein Album veröffentlicht, wofür sich Phil Spector bestimmt eine Hand abgehackt hätte. „Won´t you come over and rescue me?“ singt sie zu den Klängen ihrer Jazzgitarre, umspielt von Streichern und Thereminklängen. Aber diese Frau braucht niemand zu retten, die rettet sich selbst. Elegant und virtuos umschifft Gemma Ray die Musealität des Sixties-Retro-Sounds und die banale Zwangsoriginalität der gegenwärtigen Produzenten-Musikbiz-Erzeugnisse ins Nirwana eines zeitgemäßen Cinemascope-Pop. Songs voller Liebe, Glamour und dunkler Gefühle, jeder davon ein Treffer. Und ein Sound, der Dutzende von Regalmetern Pop-Enzyklopädie mit einem fröhlich-wissenden Happs vernascht. Wenn sie mit psychedelisch-Leslie-verhallter Stimme und Little-Drummer-Boy-mäßiger Marschtrommel „Here Comes the Light“ anstimmt, dann können wir nur die Arme in die Luft reißen. Trag uns da hin, Gemma! Wir kommen mit!



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de