Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Jana Unmüssig:
K3-Residenz-Choreografien: MORGEN IST EIN TAG

 
  • © Thies Rätzke
  • Mi, 14.03.2012 24H
    Kampnagel – P1

Zum fünften Mal seit 2007 erarbeiten drei junge Choreografinnen im Rahmen des acht Monate umfassenden K3-Residenzprogramms ihre Produktionen, die sie im März präsentieren. Das Förderprogramm vereinigt in sich künstlerische Forschung und Produktion, Mentoring, Qualifizierung und Vernetzung.Die K3-Residenz-Choreografien 2012 werden von K3 / Tanzplan Hamburg produziert und von der Hamburgischen Kulturstiftung unterstützt.MORGEN IST EIN TAG: Gefördert vom Fonds Darstellende Künste. In Kooperation mit dem tanzhaus nrw.



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de