Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis zum 10. Januar finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Kettcar:
Konzert

 
Musik
  • Mo, 12.03.2012 24H
    Kampnagel – K6

Support: Moritz KrämerDass wir Kettcar gut finden, liegt vielleicht am Punk. Die musikalische Vergangenheit der Hamburger Musiker klingt immer noch aus ihren deutschen Mitsing-Songs, mit denen sie seit einigen Jahren die (verbliebenen) Charts und vor allem deutschsprachige Konzerthallen stürmen. Die Haltung stimmt, hier ist der Slogan noch etwas wert und die Metaphern haben einen doppelten Boden. „Zwischen den Runden“ heißt nun das neue Kettcar-Album, das am 12. Februar erschienen ist. Neben fundamentalen Lebensbefragungen im typischen Kettcar-Tonfall gibt es mit "Schrilles, buntes Hamburg" eine wütende Tirade auf Gentrifizierung und Kulturbetrieb, außerdem schenkt die Band dem Volk eine Halbhymne für die Tanzfläche mit dem Titel “Der apokalyptische Reiter und das besorgte Pferd”. Wortgewaltig meldet sich Kettcar damit nach vier Jahren zurück: Ihr letztes Album “Sylt” wurde 2008 veröffentlicht; im gleichen Jahr spielten die Hamburger auch ein Sonnenaufgangskonzert mit Streichern auf Kampnagel, das als DVD unter dem Titel “Live auf Kampnagel 5:43 A.M.” erschienen ist. Das Konzert war ebenso schnell ausverkauft wie es nun die zwei Konzerte Anfang März in der Großen Freiheit und das Extra-Konzert auf Kampnagel sein werden: Auf Kettcar ist Verlass.Deshalb spielt die Band am Montag, den 12.3., dem letzen Tag der Tour, neben dem Konzert um 20 Uhr noch eine Show um 14 Uhr auf Kampnagel und zwar mit Eintritt freiDie ersten 1000 Leute, die sich dafür anstellen, werden reingelassen. Kettcar spielen die ganze Show - genau wie am Abend, nur ohne Support. Hier die Ansage von Kettcar:"Hamburg. Alte Lady. Was hier wieder los ist!Alles ausverkauft oder auf dem Weg dahin. Dankedankedanke. Aber wir können nicht schon wieder acht Konzerte geben, wie 2008 zur Veröffentlichung von "Sylt". Deshalb mal folgender Vorschlag unsererseits und ihr könnt in Ruhe überlegen was ihr davon haltet:Wir spielen am Montag, dem 12.3., - dem letzten Tag unserer Tour - neben dem Konzert Abends um 20 Uhr noch eine Show um 14 Uhr. Und bei dieser Show um 14 Uhr ist der Eintritt frei.Kommt in Horden oder alleine. Bringt eure gesamte bucklige Verwandschaft mit oder nur die Oma. Schwänzt die Schule, vergesst die Vorlesungen, geht nicht zur Arbeit und kommt rechtzeitig zur Kampnagel-Halle. Wegen den obligatorischen Sicherheitsbedingungen können wir nur 1000 Leute in die Halle lassen. Und damit wir uns richtig verstehen: Das wird um 14 Uhr kein verkappter Soundcheck, sondern die ganze Show mit allem Pipapo. Von wegen: Was nichts kostet, das ist auch nichts wert. Das wollen wir dochmal sehen. Nur der großartige Support Moritz Krämer ist leider um 14 Uhr nicht dabei. Dafür aber abends um 20 Uhr dann.Achja, und den Ticket-Schwarzhändlern dieser Stadt möchten wir im Zuge dessen noch fröhlich mit auf den Weg geben: Ihr seid das Allerletzte! Und mal gucken was uns noch einfällt um euch klein zu kriegen. Wir freuen uns." Kettcars Facebook Tickets für den Abend gibts noch wenige bei Ticketmaster:



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de