Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

NORDWIND 2011
NORDWIND FESTIVAL 2011:

Avenida Corrientes

 
  • © Yaniv Cohen
  • © Yaniv Cohen
  • © Yaniv Cohen
  • Do, 15.12.2011 24H
    Kampnagel – K1

AVENIDA CORRIENTES ist die Geschichte der fiktionalen Figur Dieter Geier – einem gefeierten deutschen Choreografen und seiner Muse, dem argentinischen Tanzstar Augusto Garcia. Garcia kehrt nach Buenos Aires zurück – an den Ort, wo sie sich das erste Mal begegnet sind. Hier arbeiten sie gemeinsam an einem neuen Stück zu Ehren ihrer 10-jährigen Zusammenarbeit. Es werden die Tage und Ereignisse ihrer wilden und leidenschaftlichen Welt gezeigt. Während die beiden Künstler an ihrem Premierenstück sitzen, treffen sie eine Entscheidung, die alles ändert. Die Arbeiten des norwegischen Choreographen Alan Lucien Øyen bewegen sich an der Grenze zwischen Theater und Tanz-Performance. Die Compagnie »Winter Guests« gründete Øyen 2006 als Produktions-Plattform. Seitdem tourt sie durch die ganze Welt.[Regisseur / Director Regie & Choreographie / Directed & Choreographed by] Alan Lucien Øyen [Text von / Written by] Andrew Wale & Alan Lucien Øyen[Film und Schnitt / Film and Edit] Alan Lucien Øyen[Technische Leitung /Technical Manager] Martin Flack [Produktion / Production] Gunn Hernes[Fotos / Still Photography] Yaniv Cohen [Le Spectre de la Rose is danced by] Luciana Barrirero & Daniel Proietto [Costume for Le Spectre de la Rose] Adrian Dellabora[Lichtdesign / Light Design] Torkel Skjærven [Sound & AV Technician] Martin Flack [Lichttechniker / Light technician] Silje Grimstad [Tänzer, Schauspieler / Performer] Daniel Proietto, Andrew Wale [Koproduzenten / Co-production partners] BIT Teatergarasjen (Bergen, NO), Teatro ArgentinoDauer ca.2h



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de