Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Anika:
Konzert: Change

 
  • © Sven Gutjahr
  • © Sven Gutjahr
Musik / Rollstuhlgerecht
  • Tickets: VVK 16 Euro, AK 18 Euro
  • HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch.

    Diese Veranstaltung findet mit der 2G-Regel statt: Zutritt nur für Menschen mit Nachweis einer Corona-Impfung oder -Genesung. Bei 2G-Veranstaltungen entfallen weiterhin die Maskenpflicht und Kapazitätsbeschränkung, allerdings empfehlen wir das Tragen der Maske auch während der Veranstaltung und verkaufen die 2G-Veranstaltungen weiterhin platzreduziert mit gesperrten Sitzplätzen bzw. eingeschränkter Kapazität um die Abstände zwischen Besucher*innen zu erhöhen.

     

  • Di, 14.12.2021 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets

2011 löste die frühere politische Journalistin und Berliner Britin Annika Henderson mit ihrem Debut „Anika“ einen größeren Hype aus. Produziert von Portisheads Geoff Barrow und eingespielt mit seiner Band BEAK> wurde Henderson unter ihrem Künstlerinnen-Name Anika als Nico des neuen Jahrtausends gefeiert. 10 Jahre (und einige Projekte wie mit der Band Exploded View) später erscheint nun der Nachfolger „Change“ – Anikas Reaktion auf die globale Angst durch die Corona-Krise und die Fragen, wie es weiter gehen kann und wie Veränderung möglich ist. Mit Hannah Arendt im Kopf singt sie über Unterdrückung („Rights“), über toxische Maskulinität („Critical“) oder Klimawandel („Never Coming Back“). Im Zentrum steht dabei ihre wunderschön in tiefen Tonlagen klagende Stimme, getragen von sperrigen, spannungsgeladenen elektronischen Soundflächen: So aufregend kann komplexe Gegenwartsmusik mit politischer Relevanz klingen. Im Winter geht Anika auf Europatour und spielt nach 2011 und 2018 zum dritten Mal auf Kampnagel – in der großen Halle mit reduzierter Kapazität.



Präsentiert von ByteFM.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de