Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

Grosse Bühne: Highlights
Tanztheater Wuppertal Pina Bausch:

1980 - Ein Stück von Pina Bausch

 
  • © Jochen Viehoff
  • © Ensemble Pina Bausch
  • © Jochen Viehoff
Tanz
  • Tickets: 58 / 44 / 32 / 24 / 12 Euro, erm. ab 9 Euro
  • Do, 24.01.2019 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets
  • Fr, 25.01.2019 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets
  • Sa, 26.01.2019 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets
  • So, 27.01.2019 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets

Die Grande Dame des Tanztheaters Pina Bausch katapultierte in den 1970ern Wuppertal zum Epizentrum des deutschen Tanzes und hat mit ihren Stücken international Tanzgeschichte geschrieben. 1980 – EIN STÜCK VON PINA BAUSCH ist eine Arbeit, die auf der Palette der Großchoreografin den düsteren Farbwelten zugeordnet werden muss, mit einem hohen Anteil an Schmerz und Verletzlichkeit: Fünf Monate vor der Uraufführung verstarb Pina Bauschs beruflicher Weggefährte und Lebenspartner Ralf Borzik. Mit einer beachtlichen Bandbreite an Musik, von Beethoven über Debussy bis hin zu Elgar und Brahms, wird das Stück zu einer wehmütigen Elegie.

Kombitickets GROSSE BÜHNE: 20% Ermäßigung beim gleichzeitigen Kauf von Vollpreiskarten für mindestens zwei Produktionen. Mehr Info: GROSSE BÜHNE HIGHLIGHTS


»Das Stück hat großen Einfluss gehabt auf die Arbeit von Pina Bausch, denn hier vereint sie alle Ausdrucksmittel und Motive, die ihr Tanztheater prägten und die Compagnie weltberühmt machten.« RHEINISCHE POST

Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de