Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Februar finden ausschließlich digitale Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Live Art #9

 
  • © CEYHUN GÜNEY & WASSILI FRANKO

05.-15. Juni 2019

In der neunten Ausgabe des Live Art Festivals muss man den roten Faden in einem Parcours der schöneren Künste suchen. Das hochkarätige internationale Programm präsentiert eine Reihe von Uraufführungen, performativen Experimenten und Deutschlandpremieren. Die Palette reicht von tänzerischen Massen (Jose Vidals EMERGENZ) bis hin zu intensiven Solos (Hanane Hajj Ali), einem Duett mit Huhn und intelligenten Überschreibungen der Performance-Geschichte in Reenactment-Miniaturen (SUPERNOSEUM 2). Bauhaus-Fans werden auf der Piazza in Gintersdorfer/Klaßens INSTITUT FÜR UNVORHERGESEHENE ZUSAMMENARBEITEN auf ihre Kosten kommen, auch wenn der Eintritt frei ist. LIVE ART #NEUN bietet zum (beinahe) Saisonabschluss viele gute Gründe, in die bunte Welt der schöneren Künste einzutauchen.

LIVE ART FESTIVAL #NEUN ist gefördert im Rahmen des Bündnisses Internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten für Kultur und Medien Unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Tanz, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder sowie im Rahmen des EU Netzwerkes Imagine 2020.

Seite teilen

Das Programm

Mittwoch, 05.06.2019

Donnerstag, 06.06.2019

Freitag, 07.06.2019

Samstag, 08.06.2019

Donnerstag, 13.06.2019

Freitag, 14.06.2019

Samstag, 15.06.2019

nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de