Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht
  • 10.04.2018

    Junge Festival-Reporter*innen für Dangerous Minds gesucht!

    Die jungen Festival-Reporter*innen besuchen gemeinsam mit dem Hamburger Journalisten Christoph Twickel am 26. und 27. Mai ganztägig das DANGEROUS MINDS-Festival im Fundus Theater und auf Kampnagel, schauen viel Performancekunst, sprechen mit jüngeren und älteren Künstler*innen und Zuschauer*innen, halten ihre Eindrücke fest und diskutieren und präsentieren – vor Ort, online, offline, on air – was sie von dem allen halten. Am Ende leiten sie eine öffentliche Diskussion: Sollte die Unterscheidung zwischen Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen abgeschafft werden? Was passiert, wenn sich Kinder und Erwachsene gleichberechtigt begegnen? Du bist zwischen 10 und 16 Jahre alt, beobachtest, überprüfst und beurteilst gern, bist offen, neugierig und kritisch? Du redest, fragst, dokumentierst, filmst, fotografierst oder schreibst gern – und magst Theater? Dann bist Du genau richtig im Team der Festival-Reporter*innen! Schick eine Bewerbung mit kurzer Beschreibung, wer Du bist und was Dich an der Aufgabe interessiert bis zum 11. Mai an anna.teuwen[at]kampnagel.de

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de