Logo des Theater der Welt

Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht
  • 11.01.2017

    SÄNGERINNEN UND SÄNGER gesucht!

    Für eine Uraufführung des samoanischen Star-Choreografen Lemi Ponifasio zur Eröffnung des internationalen Theaterfestivals „Theater der Welt 2017“ suchen wir Chor-Sängerinnen und -Sänger aus Hamburg und Umgebung.

    2017 findet zum ersten Mal seit 1989 das Festival „Theater der Welt“ wieder in Hamburg statt. Veranstaltet vom Thalia Theater in Kooperation mit Kampnagel werden insgesamt 25-30 internationale Theater-, Tanz- und Musik-Produktionen zu Gast sein. Neben dem Thalia Theater und Kampnagel werden Orte im Hafen zur Bühne – insbesondere das Areal um den Baakenhöft.

    Eröffnet wird das Festival mit einem außergewöhnlichen Projekt: CHILDREN OF GODS ist eine Neuproduktion des samoanischen Star-Regisseurs und Choreografen Lemi Ponifasio, die mit Performern im Kinder- und Jugendalter, Hamburger Chören und Musikern entwickelt wird. Mit insgesamt fast 300 Beteiligten entsteht ein musiktheatrales Community-Projekt, das in der beeindruckenden Atmosphäre des zum Bühnenraum transformierten „Kakaospeichers“ am ehemaligen Afrikaterminal auf dem Baakenhöft uraufgeführt wird. Die Produktion ist eine Kooperation zwischen „Theater der Welt 2017“ und der Hamburgischen Staatsoper.

    Ausgangspunkt der Inszenierung wird das Stück „Credo“ des kanadischen Komponisten Murray Schafer sein, eine Komposition für Streicher, Synthesizer und 12 Chöre. Die Stimmen der Sänger erschaffen einen Resonanzraum zwischen andächtiger Ruhe und fließender Bewegung, der die Grenzen zwischen Bühne und Zuschauerraum verschwimmen lässt und das Publikum, die Performer und Sänger mitnimmt auf eine Reise gemeinsamer Erfahrung.

    Wir suchen Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung aus Hamburg und Umgebung, die Lust haben, an diesem einmaligen Großprojekt teilzunehmen. Unter der musikalischen Leitung von Volker Krafft (Hamburgische Staatsoper), Cornelius Trantow (Hochschule für Musik und Theater Hamburg) und Eva Hage (u.a. Cuori-Ensemble, Kodály-Chor Hamburg) wird ein Projektchor gegründet, der mit Schafers „Credo“ den Kakaospeicher in Schwingung versetzen wird.

    Machen Sie mit und werden Sie Teil von CHILDREN OF GODS!

    Zeitplan:
    29. – 30. April    1. Probenwochenende
    20. – 21. Mai       2. Probenwochenende
    22. – 23. Mai       Endproben
    25. – 28. Mai       Aufführungen

    Für Anmeldung, Fragen und weitere Informationen melden Sie sich bis zum 30.01.2017
    unter: credo@theaterderwelt.de oder unter: 0157 33 87 84 72

External: /var/www/kampnagel.de/web/scripts/presse/pressenews.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de