Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Fokus Tanz #4: Faux Pas

 
  • © Foto ©Anja Beutler / dorisuhlich.at

Als Mob, harmloser Schwarm oder utopische Bühnengemeinschaft: Tänzer*innen und Choreograf*innen setzen sich unentwegt mit dem Politischen auseinander und bringen theoretische Debatten in körperlichen Dialog. Tanz greift als Gegenmodell oft da ein, wo Diskussionen mit Worten nicht wirken. Choreografie bedeutet schon lange nicht mehr, im Vorhinein verabredete Bewegungen abzutanzen. Als Genre-in-process entlockt sie anderen Feldern und Kunstgenres Prinzipien, die sie zur Erprobung von Handlungsspielräumen und zur kritischen Auseinandersetzung mit gängigen Körperbildern einsetzt. Ihr empowerndes Potential und ihre gesellschaftliche Relevanz entsteht im Widerstand, egal ob konkret politisch oder ästhetisch. Während des FOKUS TANZ #4: FAUX PAS stellen stilprägende internationale und lokale Künstler*innen in dreieinhalb Uraufführungen, in Workshops und Lectures ihren persönlichen Weg vor und laden Zuschauer*innen aller Altersgruppen ein, das Genre zu entdecken.

TICKETS: 20% Rabatt beim gleichzeitigen Kauf von Vollpreis-Karten für mindestens zwei Vorstellungen im FOKUS TANZ und 30% ab drei Vorstellungen. 


Das Programm

Samstag, 03.02.2018

Sonntag, 04.02.2018

Montag, 05.02.2018

Donnerstag, 15.02.2018

Freitag, 16.02.2018

Samstag, 17.02.2018

Sonntag, 18.02.2018


nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de