Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN

Alte Schule #3

 
  • © Lucia Eggenhoffer

In der Reihe GenerationISM läutet Kampnagel zum Themenschwerpunkt ALTE SCHULE (ehemals OLD SCHOOL) und setzt damit seine Auseinandersetzung zwischen den Generationen über ein gutes Leben im Alter fort. Die Methoden sind dabei undidaktisch und weniger »old school«: Kunst, Theorie- und Erfahrungsdiskurs werden miteinander verwoben, stereotype Altersbilder hinterfragt, junge und alte Akteure und Besucher zusammengebracht. Die »Alten« sind dabei nicht nur Thema der Auseinandersetzung, sondern stehen als Protagonist*innen, Performer*innen und Lebens-Expert*innen selbst auf der Bühne. Neben internationalen Gastspielen und performativen Installationen lädt Kampnagel zum Zocken im Seniorenspielcasino, zu vorabendlichen Vortrags-/Diskussionsrunden und einem für das Festival zusammengestellten Kurzfilmprogramm.

Gefördert von Homann Stiftung und Körber Stiftung.

Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.


Das Programm

Mittwoch, 07.12.2016

Donnerstag, 08.12.2016

Freitag, 09.12.2016

Samstag, 10.12.2016

Sonntag, 11.12.2016


nach Oben
scripts/programmreihen/programmreihen.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de