Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2017
Eisa Jocson:

Your Highness

 
  • © Tuchi Imperial
Tanz
  • Dauer: 70 Min.
  • Tickets: 22 Euro (erm. 9 Euro, 50% erm. mit Festivalkarte)
  • Mi, 23.08.2017 21:00 [Europapremiere]
    Publikumsgespräch
    Kampnagel – K1 Restkarten
  • Do, 24.08.2017 19:00
    Kampnagel – K1 Tickets
  • Fr, 25.08.2017 19:00
    Kampnagel – K1 Tickets

Zwischen Disney-Entertainment und klassischem Ballett erzählt Eisa Jocson mit dem Ballet Philippines über globale
Glücksfantasien. 

Ballett ist die führende Tanzkunst auf den Philippinen und das Ballet Philippines ist eine der wichtigsten Kompanien dort. Kontinuierlich verliert dieses allerdings seine gut ausgebildeten Solist*innen an den Disney Themenpark in Hongkong. Dieser selbsternannte „happiest place on earth“ ist der mittlerweile wichtigste Arbeitgeber für philippinische Tänzer*innen, die aus ökonomischen und politischen Gründen ihre Heimat verlassen. Vor diesem Hintergrund entwirft die in Manila lebende Choreografin Eisa Jocson mit fünf jungen Tänzer*innen des Ballet Philippines ein Tanzstück. In YOUR HIGHNESS wechseln die klassisch ausgebildeten Tänzer*innen virtuos zwischen stilisierten Disney-Gesten und Ballett-Standards aus Giselle, Dornröschen und Schwanensee – und untersuchen die Verbindungen zwischen Glücks-Darstellungen in der Ballett Geschichte und Prinzessinnen-Archetypen der globalisierten Unterhaltungsindustrie. Bereits in früheren Arbeiten hat sich Eisa Jocson mit Fragen
globaler Unterhaltungskultur im Tanz auseinandergesetzt und ist damit international zu einer der wichtigsten jungen Stimmen dieses Genres geworden. Mit YOUR HIGHNESS stellt sie ihre erste größere Ensemble-Arbeit erstmals in Europa vor und ist damit bereits zum dritten Mal beim Sommerfestival zu Gast.

Seite teilen

 

 


  • CHOREOGRAFIE: Eisa Jocson
  • MIT: Ballet Philippines (Gia Gequinto, Stephanie Cabral, Maila Habagat, Alexis Piel, Carlo Padoga)
  • DRAMATURGIE: Arco Renz, Anna Wagner
  • MUSIK, SOUND DESIGN : Teresa Barrozo
  • LICHTDESIGN: Florian Bach
  • KÜNSTLERISCHER BERATER : Tang Fu Kuen
  • PRODUKTIONSMANAGEMENT, KOORDINATION: Anne Kleiner
  • PRODUKTIONSLEITUNG MANILA: Sarah Salazar Aronson
  • TECHNISCHE LEITUNG: Yap Seok Hui (ARTFACTORY)
  • TECHNISCHE KOORDINATION MANILA: Roman Cruz
  • TOURMANAGEMENT: Christopher Aronson
  • PERFORMANCE COACH: Russ Ligtas, Joseph Keith Anicoche

EINE PRODUKTION VON Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main und Ballet Philippines KOPRODUKTION Internationales Sommerfestival Kampnagel, Zürcher Theater Spektakel, La Bâtie –Festival de Genève MIT UNTERSTÜTZUNG des Goethe-Instituts.


Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /home/www/p418370/html//scripts/spielplan/spielplan.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de