Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Metin Turan & Wiebe Bökemeier:
Wir, "Kinski" und Ich – Ausnahmezustand im Theater

 
  • © Julian Gerchow
  • © Julian Gerchow
Theater & Performance / Rollstuhlgerecht
  • HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch.

    Diese Veranstaltung findet mit der 2G-Regel statt: Zutritt nur für Menschen mit Nachweis einer Corona-Impfung oder -Genesung. Bei 2G-Veranstaltungen entfallen weiterhin die Maskenpflicht und Kapazitätsbeschränkung, allerdings empfehlen wir das Tragen der Maske auch während der Veranstaltung und verkaufen die 2G-Veranstaltungen weiterhin platzreduziert mit gesperrten Sitzplätzen bzw. eingeschränkter Kapazität um die Abstände zwischen Besucher*innen zu erhöhen.

  • Do, 16.12.2021 19:00 [Uraufführung]
    Kampnagel – K1 Tickets
  • Fr, 17.12.2021 19:00
    Kampnagel – K1 Tickets
  • Sa, 18.12.2021 19:00
    Kampnagel – K1 Tickets
  • So, 19.12.2021 15:30
    Kampnagel – K1 Tickets
  • So, 19.12.2021 18:30
    Kampnagel – K1 Tickets

„ICH BIN NOCH DERSELBE MENSCH, DER ICH NOCH NIEMALS WAR“

Wie fühlt es sich an, wenn ich nicht mehr mit Menschen sprechen kann? Wenn ich mich nicht aus meiner Wohnung traue? Wenn ich nicht einmal mehr meinen Briefkasten leeren kann? In WIR, „KINSKI“ UND ICH – AUSNAHMEZUSTAND IM THEATER kommen Menschen zu Wort, die einen Einblick gewähren in ein Leben mit ihren seelischen Krankheiten. Ein Abwägen aus Sprechen und Schweigen beginnt. Schweigen, aus Rücksichtnahme vor dem Gefühl der Betrachtenden. Und dem Insistieren auf das, was ihnen wichtig ist, dabei unsagbar scheint und doch sagbar sein muss. Durch Verletzungen, Angst und Hoffnung hindurch legen sie ihren Blick auf die Welt und ihre persönlichen Geschichten frei. Inspiriert durch authentische Porträts von Klient*innen der Pestalozzi-Stiftung Hamburg entwerfen die Autor*innen eine Vielstimmigkeit der Lebensbahnen, die aus dem Blick der Öffentlichkeit in die Stille hineingeraten sind.


  • Besetzung: Metin Turan als Kinski, Titus, Meike, Cem, Stefan & Anna-Maria
  • Text: Wiebe Bökemeier & Metin Turan
  • Regie: Metin Turan
  • Regieassistenz: Nathalie Glasow
  • Dramaturgie: Lotta Seifert
  • Bühne: Frank Heuck
  • Licht: Delia Naß
  • Ton: N.N.
  • Videoregie: Julian Gerchow
  • Kamera: Laurenz Strasser
  • Produktion: Metin Turan, Wiebe Bökemeier, Hessisches Landestheater Marburg

Das Stück von Metin Turan und Wiebe Bökemeier wird gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien, sowie die M. Huber GmbH & Co. KG und wird von beiden Autor*innen gemeinsam mit dem Hessischen Landestheater Marburg produziert und veranstaltet.  


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de