Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Rufus Wainwright:
Unfollow The Rules – Quarantunes Version

 
  • © Tony Hauser
Musik / Rollstuhlgerecht
  • Do, 17.09.2020 19:00
    Kampnagel – K6
  • Do, 17.09.2020 21:30
    Kampnagel – K6

Wenige Musiker erreichen auf der Camp-Klaviatur des Pop größere Gesten als der kanadisch-amerikanische Komponist und Musiker Rufus Wainwright. Statt mit seinem neuen, weltweit euphorisch besprochenem Album „Unfollow The Rules“ auf Tour durch die großen Konzertsäle dieser Welt zu gehen, saß Wainwright in den vergangenen Monaten mit deutschem Ehemann, Tochter und Hund in seinem Wohnort LA fest. Von dort aus erleichterte er uns den Lockdown mit „Quarantunes“ – täglich live gestreamten Songs im Morgenmantel. Inzwischen hat das Kampnagel Sommerfestival gezeigt, wie Kunst auch in Hallen mit reduziertem Kapazität wieder möglich ist, außerdem hat Familie Wainwright kurzfristig in Europa zu tun. Deswegen öffnen wir unserem langjährigen Kampnagel-Freund Rufus Wainwright ebenso kurzfristig Haus und Herzen für zwei Konzerte, in denen er solo an der Gitarre und am Klavier erstmals wieder aus dem Quarantunes-Wohnzimmer auf die große Bühne tritt. In seinem vorerst einzigen Deutschlandkonzert dieses Jahr wird Wainwright zum ersten Mal Songs aus “Unfollow The Rules“ präsentieren, das er selbst als sein Coming-Out als gereifter Songwriter beschreibt und das man auch als die Überwindung eines biografischen Lebensfelds aus Wunden und Schmerz hören kann. Es ist außerdem das beeindruckende Weiterschreiben von Popgeschichte eines schillernden Künstlers, dessen Werk zwei Opern, sinfonische Werke, Filmmusik, Grammy-Nominierungen und inzwischen neun Studioalben umfasst.

BESONDERE REGELN ZUM TICKETKAUF

Corona-bedingt ist die Kapazität in der Halle k6 reduziert: Jede zweite Reihe bleibt frei und Sitzplätze sind mit Abstand angeordnet. Im Mittelblock vorne bieten wir Gruppenplätzen mit jeweils vier zusammenhängenden Plätzen und 1,5m Abstand zur nächsten Gruppe an. Diese werden online nicht im Saalplan angezeigt nur telefonisch verkauft, aktuell sind dort noch Viererplätze frei. Am Freitag, 11.9. haben wir zusätzlich einige reservierte Zweierplätze im Mittelblock freigegeben, die online über die Ticketlinks gekauft werden können. Online gibt es auch Einzelplätze mit 1,5m Abstand zur nächsten Person, allerdings nur die Außenplätze 1 und 34 in jeder Reihe. Alle anderen Plätze sind 2er Plätze mit 1,5m Abstand zur nächsten 2er Gruppe. Unser Saalplan kann leider nicht anzeigen, wenn aus einem 2er Platz bereits einer von einer anderen Person gekauft wurde. Wenn Sie also einen Einzelplatz buchen, der nicht die Nr. 1 oder 34 hat, wurde der Platz daneben bereits von einer anderen Person gekauft und Sie erklären sich bereit, neben dieser anderen Person zu sitzen. Das gilt auch, wenn Sie aus einer 2er Gruppe nur einen Platz kaufen, der 2. Platz wird dann entsprechend an eine andere Person verkauft. Telefonisch helfen Ihnen unsere Kassenmitarbeiter*innen weiter unter +49 40 270 949-49.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden auf unserer Webseite ausschließlich essentielle Cookies. Mehr zu den erhobenen Daten und eingebundenen Diensten Dritter können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.