Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

THE HISTORY OF THE DEMOCRACY & THE LANGUAGE OF HOPE

 
  • © Das Beckwerk
  • © Das Beckwerk
  • © Das Beckwerk
  • Do, 25.02.2010 24H
    Kampnagel – P1

Seit 2003 hat Das Beckwerk eine parallele Weltgeschichte THE HISTORY OF THE DEMOCRACY produziert. Diese Geschichte hat seine Darsteller – zwei exemplarische Europäer – zuerst in den Jahren 2003 und 2004 in den Irak geführt, um dort die Demokratie einzuführen. Ein Jahr später scheiterten die Europäer beinahe an der Einreise in die moderne Wiege der Demokratie, die USA. 2006 waren die Europäer im Iran, um dort eine verbesserte Revolution zu starten, und 2008 ging ein Däne durch Kabul mit der Flagge des Neuen. THE HISTORY OF THE DEMOCRACY wird als inszenierter Vortrag mit Videodokumentation vom namenlosen Leiter des Beckwerks vorgestellt.Als Ouvertüre zu THE HISTORY OF THE DEMOCRACY inszeniert Das Beckwerk Präsident Obamas legendäre „Chicago Victory Speech“. Jens Harzer, vielfach ausgezeichneter Protagonist des Thalia Theaters (u.a. "Schauspieler des Jahres"), wird die etwa 25-minütige Ansprache des amerikanischen Präsidenten als Europäer neu beleben. Das alte Europa versus das neue Amerika.THE LANGUAGE OF HOPE: in englischer Sprache.Dauer: ca. 2h inkl. PauseKombiticket für alle drei Stücke: 24€ / 18€ erm.

Seite teilen
Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /home/www/p418370/html//scripts/spielplan/spielplan.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de