Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Educate to Recreate:
Speaking in Styles. Performances von und mit Indahouse, Oulouy, Sihäm und Sattva Ninja

 
  • © Kampnagel
Tanz / Rollstuhlgerecht
  • Tickets: 5 Euro (10 Euro Kombiticket mit EARTHBOUND um 20:00)
    • HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch.

       

      Diese Veranstaltung findet mit der 2G+ Regel statt: Zutritt nur für Menschen mit Nachweis einer Corona-Impfung oder -Genesung und tagesaktuellem, negativen Testergebnis (entfällt bei Nachweis der dritten Impfung / "Booster"). Es herrschen Maskenpflicht und Abstandsregeln in unseren Innenräumen, auch während der Veranstaltungen. Wir verkaufen die 2G+ Veranstaltungen weiterhin mit Abstand und reduzierter Kapazität.

  • Do, 24.02.2022 19:00
    Kampnagel – P1 Tickets

Die Show versammelt vier Kurzchoreografien atemberaubender Tänzer*innen, die zu den wichtigsten Vertreter*innen ihrer Stile gehören und House, Afro, HipHop und Voguing im authentischen Licht präsentieren. Das Tanzkollektiv IndaHouse wurde 2007 von Clara Bajado ins Leben gerufen und ist seither stark von House-Dance Kultur in England prägt. Zu den aktiven Mitgliedern gehören Troy »DatBoi« Banton, Joel »Jo-L« Glafke, »Frankie J« Johnson, Sayaka Kudo und Khoudia Toure, die ihre Tanztheaterproduktionen und Showcases auf Festivals in der ganzen Welt zeigen. Nun auch endlich auf Kampnagel! Oulouy aus Barcelona und Co-Direktor der Tanzplattform »ilovethisdance « verwebt »Afro Street Dances«, genauer AfroHouse, Coupé Décalé und Ndombolo, zu einer eindrucksvollen Performance. Sihäms Style ist geprägt von ihren ägyptisch-algerischen Wurzeln, mit denen sie zu einer eigenen Poesie im HipHop findet. Und die aus der HBO Max TV-Show LEGENDARY bekannten »New Way«-Tänzerin Sattva Ninja, zeigt, wie sie choreografisch Musikalität und »Arm Control« zusammenführt.


Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de