Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Jarvis Cocker / Chilly Gonzales:
Room 29 [Work in Progress]

 
  • © Alexandre Isard
Musik
  • Fr, 22.01.2016 20:00
    Kampnagel – K2 Restkarten
  • Sa, 23.01.2016 20:00
    Kampnagel – K2 Restkarten
  • So, 24.01.2016 20:00
    Kampnagel – K2 Restkarten

Restkarten nach Verfügbarkeit. Wartemarken für Restkarten werden ab einer Stunde vor Veranstaltung an der Kasse vergeben.

Vorab gab es einen exklusiven Pre-Sale für Newsletter-Abonnenten und k-Karten Inhaber! Um in Zukunft früh informiert zu sein: HIER Kampnagel Newsletter abonnieren!

Glauben Sie an Geister? Was wäre, wenn ein Zimmer die Stories von Menschen erzählen könnte, die darin gewohnt haben? Noch besser: Was, wenn das Zimmer diese Stories vorsingen könnte? Würde Sie das interessieren? Dann sollten Sie sich vielleicht ROOM 29 anschauen.

Seit 3 Jahren arbeiten Chilly Gonzales & Jarvis Cocker an einem Liederzyklus über das Zimmer Nr. 29 im Hotel Château Marmont in Hollywood. Neben allen Annehmlichkeiten eines modernen Hotels befindet sich im Room 29 etwas eher Ungewöhnliches: ein Stutzflügel. Dieses Klavier ist der Hauptcharakter des musikalischen Projekts ROOM 29. Es war und ist Zeuge von zahllosen realen und imaginären Dramen seit der Hoteleröffnung 1927. Nun erzählt es uns – durch die Musik von Chilly Gonzales und die Worte von Jarvis Cocker – zum ersten Mal seine Geschichte.

Bereits 1939 sagte Harry Cohn, Gründer von Columbia Pictures: »If you must get in trouble, do it at the Chateau Marmont«. Viele haben ihn beim Wort genommen (darunter Jean Harlow, Howard Hughes und Marilyn Monroe), und diese Eskapaden der Berühmten und weniger Berühmten kommen nun im Januar auf die Kampnagel-Bühne. Was Sie erwarten können? Mindestens eine Suite aus neuen Songs von zwei besonderen Musikern, unterstützt und angetrieben vom Hamburger Kaiser Quartett und Videoprojektionen von Auge Altona: ein sehr potenter Cocktail aus dem Room-Service Menu. ROOM 29 wird nach einer intensiven Probenwoche auf Kampnagel exklusiv als Work-in-progress-Weltpremiere gezeigt, 2016 wird es zudem keine weiteren Aufführungen dieses Abends geben.

Wir freuen uns, Sie als Gast willkommen zu heißen. Early Check-In nach Absprache.

 

[k]Tunes Konzertvorschau

Klub Katarakt - Festival für experimentelle Musik  // 'My talk with Florence' Film mit Live-Musik von Alec Empire // Sound of Silence – Jan Plewka singt Simon & Garfunkel // Jarvis Cocker & Chilly Gonzales: Room 29 // The Residents present Shadowland // Grandbrothers // Phuong-Dan presents 'Music from High Wires #1' // Me and my Drummer // The Tallest Man On Earth // Oneohtrix Point Never // Joanna Newsom // Tindersticks

Seite teilen

Präsentiert von ByteFM


Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /var/www/kampnagel.de/web/scripts/spielplan/spielplan.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de