Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Plastiq & Love-Songs:
Konzert

 
  • © Yelda Yilmaz / Natalia Sidor
  • plastiq
    © Yelda Yilmaz
  • Love-Songs
    © Natalia Sidor
Musik / Rollstuhlgerecht
  • Do, 19.05.2022 21:00
    Kampnagel – KMH

Ein Doppelkonzert mit zwei Bands, die Musik als erweiterte Kunstform verstehen und seit längerem das Programm von Kampnagel mitprägen: Das Trio plastiq (Raphaela Andrade Cordova, Lena Geue, Luka Lenzin) schafft Konzert-Happenings mit Improvisationen aus analogen und digitalen Sounds. Die drei verbinden Stimme, Synthesizer, elektronische Beats und akustische Instrumente zu Raumklang-Inszenierungen, bei denen die unterschiedlichen Wirkungsfelder des Trios hör- und sichtbar werden: Video, Film, Installation, Performance, Szenografie und Theater sind die Grundlagen für das musikalische Feinstoffuniversum von plastiq.

Die elektroakustische Band Love-Songs wiederum wurde 2012 von Thomas Korf, Sebastian Kokus und Manuel Chittka gegründet und vereint die kompositorische Freiheit von Jazz mit Krautrock-Zitaten und einem Gespür für Pop-Ästhetiken. Nach ersten Veröffentlichungen in Eigenregie erschien 2020 ihr Debüt Album „Nicht Nicht“ auf dem Kölner Label Kame House sowie kürzlich in Zusammenarbeit mit Ulf Schütte das Album „Spannende Musik“ auf dem Hamburger Qualitäts-Label Bureau B. An diesem Abend feiern sie ihr mittlerweile zehnjähriges Jubiläum.



Präsentiert von ByteFM


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de