Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

K3 Tanzplan
Lea Moro:

Ohren sehen

 
  • © Andres Bucci & Nina Krainer
Tanz / Theater & Performance
  • Dauer: ca. 60 Min.
  • Tickets: 15 Euro (erm. 9 Euro, Kinder 5 Euro, [k]-Karte 7,50 Euro)
  • Altersempfehlung: 8+
    familienfreundlich, Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen

     
     
     
  • Do, 16.06.2022 11:00
    Kampnagel – K1
  • Fr, 17.06.2022 11:00
    Kampnagel – K1
  • Sa, 18.06.2022 16:00
    Kampnagel – K1

Stell dir vor, du befindest dich in einem urbanen Lebensraum, einer Stadt. Deine Sinne sind wie feinfühlige Antennen. Mit ihnen beschnupperst du die feuchte Luft, ertastest modrigen Erdboden und durchwühlst stacheliges Dickicht. Deine Ohren sind gespitzt, und sie lauschen dem städtischen Untergrund. Wer lebt da im Erdboden, in Tunneln und Kanälen? Die Stadt ist ein Lebensraum für viele Lebewesen. Und wir sind immer Mittendrin. Wenn Du ganz Ohr wirst, kannst du Stimmen und Geschichten lauschen: Wovon träumt der Regenwurm? Wie überlebt eine Schlange in der Kanalisation? Und wollen Flechten nur noch tanzen? Am Ende beschließt die Stadt, dass es Zeit ist, aufzubrechen und eine neue Form und Lebensweise zu (er-)finden. Aber wer sind dann wir, und was können wir dazu beitragen? Das Publikum begibt sich in dem Stück gemeinsam mit den Performer*innen auf eine Audio-Reise ins und rund um das Theater herum. Ohren sehen ist ein Stück für sehende, blinde und sehbehinderte Menschen.


Gefördert von Tanzpakt, der Behörde für Kultur und Medien, Landeshauptstadt München, dem Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen Tanz, Landeshauptstadt Potsdam und dem Land Brandenburg.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de