Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Jenny Beyer:
Offene Studios

 
  • © Jenny Beyer
  • Mo, 16.10.2017 19:30
    Kampnagel – K1
  • Fr, 20.10.2017 18:00
    Kampnagel – K1
  • Fr, 27.10.2017 18:00
    Kampnagel – K1
  • Fr, 10.11.2017 19:00
    Kampnagel – K1
  • Fr, 17.11.2017 18:00
    Kampnagel – K1
  • Mi, 22.11.2017 18:00
    Kampnagel – K1
  • So, 03.12.2017 20:00
    Kampnagel – K1

Die Arbeit an einem Tanz-Stück ist ein Prozess, der bis zur Premiere meistens hinter verschlossenen Türen stattfindet. Jenny Beyer, eine der stärksten choreografischen Stimmen der Stadt und seit zehn Jahren auf Kampnagel, bricht mit dieser Gewohnheit und lädt Zuschauer*innen ein, an der Entwicklung ihrer neuen Produktion FLUSS teilzuhaben. Zum Abschluss der Trilogie der Zuschauer*innenschaft möchte Jenny Beyer zu einem ganz besonderen OFFENEN STUDIO einladen - eine Probe nach Abschluss der Vorstellungen sozusagen. Gemeinsam mit ihrem Publikum will die Choreografin die Uraufführung ihrer neuesten Produktion FLUSS, die am 29.11. Premiere hatte, Revue passieren lassen einen Blick in die Zukunft wagen. Geplant ist ein experimenteller Durchlauf von FLUSS.

 

Seite teilen

Gefördert von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg, der Hamburgischen Kulturstiftung und Fonds Darstellende Künste


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de