Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Aufgrund von Wartungsarbeiten gibt es derzeit Probleme bei der Neu-Anmeldung im Webshop. Tickets sind jedoch über die Tickethotline (040 270 949 49) oder direkt an der Kasse weiterhin erhältlich. Wir bitten um Verständnis.

Zurück zur Übersicht

Beyond the Lone Offender
Nuran David Calis / Schauspiel Köln:

Mölln 92/22

Theater & Performance / Theorie / Rollstuhlgerecht / mit Hörverstärkung
  • Dauer: ca. 100 Min.
  • Tickets: 15 Euro (erm. 9 Euro, [k]-Karte 7,50 Euro)
  • Mit englischer Übertitelung

  • Fr, 24.06.2022 20:00
    Kampnagel – K2 Tickets
  • Sa, 25.06.2022 20:00
    Kampnagel – K2 Tickets

2022 sind dreißig Jahre vergangen, seit der Brandanschlag auf das Haus der Familie Arslan in Mölln verübt wurde. Drei Menschen wurden getötet: Die Großmutter Bahide Arslan, ihre zehnjährige Enkelin Yeliz Arslan und die vierzehnjährige Cousine Ayşe Yılmaz. Anfang der 1990er Jahre – in einer Zeit, in der Eingewanderte noch »Gastarbeiter« und »Asylanten« genannt wurden – war der Anschlag in Mölln kein Einzelfall. Das dokumentarische Stück MÖLLN 92/22 widmet sich mittels Gesprächen und Interviews der Geschichte der Familien Arslan und Yılmaz. Das bundesrepublikanische Deutschland wird aus der Perspektive der Eingewanderten und von Rassismus Betroffenen erzählt – eine Perspektive, die in der deutschen aktiven Geschichtsschreibung bislang kaum vorkommt. Der Regisseur Nuran David Calis war zuletzt mit HERERO_NAMA zur Spielzeiteröffnung 2019 auf Kampnagel zu Gast. Das Gastspiel von MÖLLN 92/22 in Hamburg ist von besonderer Bedeutung, da die meisten Familienangehörigen der Opfer des rassistischen Brandanschlags in und um Hamburg leben.


Ein gemeinsames Projekt vom Goethe-Institut Hamburg und Kampnagel. Mehr Infos auch auf goethe.de.

Gefördert im Rahmen des neuen Zentrums für Internationale Kulturelle Bildung am Goethe-Institut Hamburg.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de