Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Beyond the Lone Offender
Nuran David Calis / Schauspiel Köln:

Mölln 92/22

Theater & Performance / Theorie / Rollstuhlgerecht / mit Hörverstärkung
  • Dauer: ca. 100 Min.
  • Tickets: 15 Euro (erm. 9 Euro, [k]-Karte 7,50 Euro)
  • Mit englischer Übertitelung

  • Fr, 24.06.2022 20:00
    Kampnagel – K2 Tickets
  • Sa, 25.06.2022 20:00
    Kampnagel – K2 Tickets

2022 sind dreißig Jahre vergangen, seit der Brandanschlag auf das Haus der Familie Arslan in Mölln verübt wurde. Drei Menschen wurden getötet: Die Großmutter Bahide Arslan, ihre zehnjährige Enkelin Yeliz Arslan und die vierzehnjährige Cousine Ayşe Yılmaz. Anfang der 1990er Jahre – in einer Zeit, in der Eingewanderte noch »Gastarbeiter« und »Asylanten« genannt wurden – war der Anschlag in Mölln kein Einzelfall. Das dokumentarische Stück MÖLLN 92/22 widmet sich mittels Gesprächen und Interviews der Geschichte der Familien Arslan und Yılmaz. Das bundesrepublikanische Deutschland wird aus der Perspektive der Eingewanderten und von Rassismus Betroffenen erzählt – eine Perspektive, die in der deutschen aktiven Geschichtsschreibung bislang kaum vorkommt. Der Regisseur Nuran David Calis war zuletzt mit HERERO_NAMA zur Spielzeiteröffnung 2019 auf Kampnagel zu Gast. Das Gastspiel von MÖLLN 92/22 in Hamburg ist von besonderer Bedeutung, da die meisten Familienangehörigen der Opfer des rassistischen Brandanschlags in und um Hamburg leben.


Ein gemeinsames Projekt vom Goethe-Institut Hamburg und Kampnagel. Mehr Infos auch auf goethe.de.

Gefördert im Rahmen des neuen Zentrums für Internationale Kulturelle Bildung am Goethe-Institut Hamburg.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de