Logo des Theater der Welt

Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Das Programm zu Theater der Welt 2017 ist ab jetzt online - der Vorverkauf ist gestartet!

DE EN
Zurück zur Übersicht

Joscha Hendrix Ende:
No ID - Anti-identitäre Aktion #1

 
  • © Rosh Zeeba
  • © Rosh Zeeba
Theater & Performance / Theorie
  • Do, 20.10.2016 21:00
    Kampnagel – KMH

Weg mit linearen Erklärungsmustern! Frei nach dem Motto »Es geht darum, die Katze zu verwirren, bis sie den Vorgarten verlässt« (M. Python) eröffnet der transdisziplinäre Verwandlungskünstler Joscha Hendrix Ende, der bisher vor allem das Ruhrgebiet unsicher machte, die neue künstlerisch-politische Salon-Diskursreihe NO-ID – ANTI-IDENTITÄRE AKTION auf Kampnagel. Vor dem Hintergrund der aktuellen »Identitären Bewegung« widmet er sich mit seinem Team identitätsbildenden Mechanismen und wirft sie in seinen Mixer aus experimenteller Musik, Show-Performance und kabarettistischer Lecture. Schriftsteller und Journalist Daniel Kulla sorgt für einen theoretischen Blick auf Identität im Kapitalismus und zeichnet zeichnet sich ebenso verantwortlich für begleitende Auflegerei zwischen Breakcore, HipHop und Basskrawall.

Seite teilen
  • Auf der Bühne: Joscha Hendrix Ende (gefürchteter Vortragskünstler), Rosh Zeeba (Faux Queen), Daniel Kulla (Wanderprediger), Tintin Patrone (Musik mit pinkem Flamingo), Cristoni Florido Acosta (Drag Queen)
  • Special Guest and After Show: Clastah – Classless Kulla und Istari Lasterfahrer

Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /var/www/kampnagel.de/web/scripts/spielplan/spielplan.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de