Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Greatest Hits
Tag 3 Ensemble Musikfabrik / Phillip Sollmann (Efdemin):

Monophonie

 
  • © Jonas Werner-Hohensee
Musik
  • Tickets: 18 Euro
  • Fr, 03.11.2017 22:00
    Kampnagel – K2 Tickets

Philipp Sollmann: Monophonie (2015)
für Harry-Partch-Instrumente, Bertoia-Sonambient-Klangskulpturen und Hermann-von-Helmholtz-Doppelsirene

Den Abschluss des dritten Tages bildet Philipp Sollmanns Stück »Monophonie«, das auch bereits im Rahmen des Harry-Partch-Konzerts am Vorabend zu hören ist. Der Berliner DJ und Techno-Produzent, der in der internationalen Clubszene unter dem Namen Efdemin bekannt ist, hat sich nicht nur mit Partchs Instrumenten beschäftigt, sondern verwendet auch eigens angefertigte Instrumente von Val Bertoia und eine Doppel-Sirene des Klangforschers Hermann von Helmholtz aus der zweiten Häfte des 19. Jahrhunderts. Und wie das klingt, muss man einfach selbst hören!

Phillip Sollmanns Monophonie wurde gefördert mit Mitteln des Hauptstadtkulturfonds Berlin und ist eine Koproduktion mit der Ruhrtriennale – Festival der Künste.

 

TICKETS:

Tickets für Ensemble Musikfabrik am 03.11. / 18 Euro (siehe Ticket-Box)

Tagesticket für Mi-01.11. und Do-02.11. / 30 Euro

Tagesticket für Fr-03.11. / 40 Euro

Tagestickets sind nur an der Kasse erhältlich.

Seite teilen


»Greatest Hits» ist eine Kooperation von HamburgMusik, Kampnagel Internationale Kulturfabrik und dem Norddeutschen Rundfunk. 


Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /home/www/p418370/html//scripts/spielplan/spielplan.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de