Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Raz Ohara:
Konzert: Moksha

 
Musik
  • Fr, 21.03.2014 21:00
    Kampnagel – KMH

Support-Zampano Arvild J. Baud

Zwei Fragen drängen sich beim ersten Hören von Raz Oharas neuem Album »Moksha« auf: Was ist das? Und welche Drogen nimmt der Mann? Antworten bringt die Information, dass »Moksha« die Erlösung aus dem hinduistischen Reinkarnationskreislauf bezeichnet. Damit erschließt sich das Album als faszinierende Meditationsübung, bei der elektrische Ton-Teilchen in betäubenden Kreisbewegungen umher schwirren und Raz Oharas feiner Gesang als Mantra mitklingt. »Moksha«, veröffentlicht auf dem neuen Shitkatapult-Ableger Album Label, ist so etwas wie der spirituelle Höhepunkt des dänischen Schweizers aus Berlin, der 2001 mit »The Last Legend« eines der größten subtilen Songwriter-Alben der vergangenen 20 Jahre aufnahm, und seitdem als genialer Melodien-Erfinder zwischen Club und Wohnzimmer auf der Suche nach Erlösung war. Seine Konzerte zelebrierte Raz Ohara stets als musikalische Exerzitien mit herausragenden Musikern (auf Kampnagel zuletzt beim Sommerfestival). Und auch wenn Ohara »Moksha« hauptsächlich alleine aufgenommen hat, indem er analoge Klänge elektronisch bearbeitete, wird die Live-Umsetzung eine weitere Transformation der Töne und mit  klassischen Instrumenten wie Cello und Klarinette aufgeführt.

 

 

[K]TUNES KONZERTVORSCHAU

SMALL BEAST #14: The Ministry Of Wolves 22.03. Dillon 26.03. Kick-Ass-Queereeoké 12.04  Current 93 22.04. SMALL BEAST #15: Elysian Fields 24.04. SOUND OF SILENCE - JAN PLEWKA SINGT SIMON & GARFUNKEL 06.05.-08.05.  The Julie Ruin 17.05. Seun Kuti & Egypt 80 06.04. Xiu Xiu 27.05. Felix Meyer 09.05. 

 

 

Seite teilen

Präsentiert 917xfm


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de