Logo des Theater der Welt

Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

The Master Musicians of Jajouka:
Led by Bachir Attar

 
  • © Cherie Nutting
  • © Cherie Nutting
  • © Cherie Nutting
Musik
  • Tickets: VVK 18 Euro / AK 20 Euro
  • Fr, 21.04.2017 21:00
    Kampnagel – K6 Tickets

Einer Legende nach schenkte der Ziegengott Boujeloud höchstpersönlich den Bewohnern von Jajouka vor über 4.000 Jahren die Gabe zu musizieren. Es sollte noch eine ganze Weile dauern, bis in den 1950er Jahren Schriftsteller und Künstler wie der Drogenpapst William S. Burroughs, John Lennon oder Yoko Ono auf der Suche nach musikalischer Transzendenz (und fruchtbaren Haschischfeldern) in das abgelegene Bergdorf nach Marokko pilgerten und mit der traditionellen Musik der dortigen Bevölkerung in Berührung kamen. Die rituelle Musik aus dem vorislamischen Zeitalter ist eine Kombination von hochkomplexen Polyrhythmen der mit Ziegenleder bespannten Trommeln und Trance-Klängen diverser Blasinstrumente aus dem vorderen Orient, wie etwa Bambusflöten oder der mit der Oboe verwandten Ghaita. Nachdem die Master Musicians einem westlichen Publikum bekannt wurden, haben sie mit so unterschiedlichen Künstlern wie den Rolling Stones, dem Free Jazz-Guru Ornette Coleman, aber auch John Zorn, Philip Glass und Maceo Parker kollaboriert. Inzwischen hat Bashir Attar, Sohn des damaligen Chefmusikers die Leitung der Master Musicians übernommen und führt sie nach dem letzten Kampnagel Auftritt 2012 zu einem ihrer seltenen Auslandskonzerte zum zweiten Mal nach Hamburg. 

Seite teilen
"A 4,000 year-old rock'n'roll band.” - William S. Burroughs"

 
 
  


Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /var/www/kampnagel.de/web/scripts/spielplan/spielplan.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de