Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Impulse Theater Festival:
Lernen aus dem Lockdown? Krisendiskurse in der freien theaterszene

Theorie
  • Dauer: ca. 70 Min.
  • Sa, 05.12.2020 18:00
    Kampnagel – KMH Abgesagt

Ende März 2020 wurden die Theater für mehrere Monate geschlossen. Der Lockdown des Kulturlebens hat einerseits Probleme offengelegt, von denen man schon vorher wusste oder hätte wissen können. Andererseits hat er auch die Einzigartigkeit von Theater als Kunst der Versammlung und Begegnung ins Bewusstsein gerufen, solidarisches Handeln und unerwartete Lösungen provoziert. Und jetzt? Wie geht es nach der Krise weiter? Lässt sich aus diesen Erfahrungen lernen? Auch das Impulse Theater Festival, seit 30 Jahren die wichtigste Plattform für das Freie Theater im deutschsprachigen Raum, konnte im Juni nicht wie geplant stattfinden und hat jetzt in bemerkenswerter Schnelligkeit die Publikation »Lernen aus dem Lockdown?« auf den Markt gebracht (erschienen im Alexander Verlag, Berlin, hrsg. von Haiko Pfost, Wilma Renfordt und Falk Schreiber für das NRW KULTURsekretariat). Für das Buch haben zahlreiche Freie Theaterschaffende und Kulturpolitiker*innen Beiträge beigesteuert, über ihre aus der Corona-Krise gewonnenen Erkenntnisse, Ideen und Forderungen. Die Themen reichen von Förderpolitik und sozialer Absicherung über das Grundrecht der Kunstfreiheit und Digitalität bis zur Verwundbarkeit des Körpers im Theaterraum. Einige Thesen und Aspekte des Buchs diskutieren auf Kampnagel der Hamburger Journalist Falk Schreiber mit Sibylle Peters (Kulturwissenschaftlerin und Performance-Künstlerin sowie künstler. Leiterin des FUNDUS THEATERS) und einem Mitglied des inklusiven Hamburger Theaterensembles Meine Damen und Herren.

#BUCHVORSTELLUNG #PODIUMSDISKUSSION<


Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Kampnagel, K3 | Tanzplan Hamburg, DFDK Hamburg und Hauptsache Frei.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de