Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Die kalifornische Herausforderung
Öffentliches Symposium / ZEIT Stiftung:

In was für einer digitalen Zukunft wollen wir leben?

 
  • © Creative Commons, aaslex @ flickr.com
Theorie
  • Fr, 19.02.2016 10:00
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste Eintritt frei
  • Sa, 20.02.2016 10:00
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste Eintritt frei

Kalifornien hat wie keine andere Gegend auf der Welt die Digitalisierung unserer Zeit geprägt. Die von dort ausgehende digitale Revolution fordert unsere Gesellschaft heraus, so wie einst die Industrialisierung. Doch in wessen Sinne, aus welchen Motiven und durch welche Legitimation fi ndet diese Transformation heute statt? Welches Fortschrittsversprechen verheißt uns die kalifornische Digitalkultur? Für welche Werte steht diese Kultur — und wofür stehen wir in Europa? Zwei Tage lang beschäftigen sich Wissenschaftler*innen, Blogger*innen, Netzpolitiker*innen und Kreative mit den Herausforderungen des digitalen Zeitalters. Das Symposium ist der Auftakt des Bucerius Lab der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, das sich in den kommenden Jahren kritisch mit den Chancen, Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten des digitalen Wandels beschäftigen wird. Mit dem Symposium knüpfen Kampnagel und die ZEIT-Stiftung an die Themen der .vernetzt#-Zukunftscamps 2012 bis 2014 an. Mit Beiträgen von Mercedes Bunz, Richard Barbrook, Sascha Lobo, Malte Spitz, Viktor Mayer-Schönberger und vielen anderen.

Archiv:
2012: .vernetzt# - Das Zukunftscamp - So wollen wir leben!
2013: .vernetzt# - Das Fortschritts-Camp - Aber wohin?

2014: .vernetzt# - Wir wollen wir leben?
 


Das Symposium ist eine Veranstaltung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius in Kooperation mit Kampnagel. Funded by Imagine2020 – Art and Climate Change. With the support of the Creative Europe programme of the European Union


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden auf unserer Webseite ausschließlich essentielle Cookies. Mehr zu den erhobenen Daten und eingebundenen Diensten Dritter können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.