Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Hamburger Theaternacht

 
  • © Jakob Boerner
Theater & Performance
  • Tickets: VVK 12 Euro, AK 15 Euro, Kinderticket VVK 5 Euro, AK 8 Euro

Zur Hamburger Theaternacht öffnet auch Kampnagel seine Türen und präsentiert einen Ausblick auf die kommende Spielzeit bzw. Alltime- Favorites der hiesigen Performance-Szene:

David Chotjewitz: Die lebende Juke-Box
18:30 – 20:30, Piazza

Die LEBENDE JUKE-BOX ist da! Aus diesem Gerät kommt die Musik, kommen die Musiker, die Tänzer und Performer für nie dagewesene Cover-Versionen beliebter Klassiker der Pop-Geschichte. Das Expertenteam der JUKE-BOX erzählt doe 20.000 Jahre Menschheitsgeschichte anhand von 100 Jahren Pop-Musik!

Yolanda Gutierrez: Axel & Axel: Die dritte Runde
19:00 und 20:00, k1

Eine Lebensspanne von 60 Jahren trennt den fast achtzigjährigen Wrestler Axel Dieter und seinen Sohn Axel Dieter Jr., einen Wrestler der jungen Generation. Die Choreografin Yolanda Gutierrez erschafft eine Collage aus Videomaterialien, biografischen Erzählungen und Wrestling-Elementen und läutet damit die dritte Runde zum „Familien-Wrestling“ mit AXEL & AXEL ein.

Stefan Kolosko / Nina Ender: Hamletanstalt
ab 19.00, k2

Für die Lange Nacht der Theater öffnet die Hamletanstalt – der Archetypus eines Altenheims – noch einmal seine Tore: Hier gehört die Bühne den Dementen! In dieser Bühneninstallation entsteht ein ganz besonderes Sprachkonzert mit Musik von Lukas Rauchstein, der die Texte der preisgekrönten Dramatikerin Nina Ender vertonte.

Branko Miliskovich: Ausgangssperre
19:30 und 20:30, p1

Der Performance-Allrounder Branko Miliskovic erzeugt mit Ausgangssperre in gewohnter Strenge ein Setting, zu dem der Zuschauer sich verhalten muss. Was als gemeinschaftlicher Akt beginnt, entpuppt sich schnell als Grenzerfahrung für jeden Einzelnen: Stehen Sie rechts oder links von der Linie?

Boy Division: Boylympics
Ab 22:00, kmh

Mit einer Reihe von neuen Disziplinen rufen Boy Division mit den BOYLYMPICS eine neue Ära der Olympischen Spiele aus: Speerwerfen und 100-m-Laufen waren gestern, jetzt geht es um die wirklichen Geschicke der Menschheit! Dabei sein ist alles! Sport und Spaß gepaart mit Schnaps und Schabernack!

Das alles und noch viel mehr würd‘ ich machen, wenn ich Samstag auf Kampnagel wär!

Verrückte Stunde: Das Thalia Theater zu Gast auf Kampnagel!
Anton Krause: Schöner Scheitern #10
00:00, k1

Tilo Werner ist Auftragskiller. Dokumentarisches Scheitern im tiefen Sumpf der mexikanischen Drogenkartelle. Einblick in die grenzenlose Schönheit des Geldes. Erste Ausschnitte exklusiv auf Kampnagel zur verrückten Stunde.

Seite teilen
Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de