Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Kulturforum Hamburg:
G20-Gipfel - Deeskalation via Sprache und Kommunikation

Theorie
  • Do, 22.06.2017 19:30
    Kampnagel – KMH Eintritt frei

Vor allem in zugespitzten Situationen sind Polizei, Veranstalter von Kundgebungen ebenso wie Reporter dazu aufgerufen, sprachlich abzurüsten, nur gesicherte Erkenntnisse und Fakten mitzuteilen und Gerüchten über mutmaßliche Handlungsabläufe bis hin zu vorschnellen Schuldzuweisungen entgegenzutreten. Das Kulturforum lädt in Kooperation mit dem Journalistenverband Hamburg zur Diskussion über die DEESKALATION VIA SPRACHE ein.

Auf dem Podium:

Frank Drieschner (Reporter Die Zeit)
Dr. Siglinde Hessler* (Abteilungsleiterin Grundsatz/Politische Planung DGB Bezirk Nord)
Emily Laquer (Pressesprecherin Interventionistische Linke)
Dr. Heike Löschmann (Referentin für Internationale Politik Heinrich-Böll-Stiftung)
Timo Zill (Pressesprecher Polizei Hamburg)
Moderation: Jürgen Heuer (Vorsitzender Landespressekonferenz Hamburg)

Seite teilen
Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de