Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Dangerous Minds - Festival für transgenerationelle Öffentlichkeiten
Mobile Albania:

Festivalzentrum

 
  • Dauer: rund um die Vorstellungen
  • Fr, 25.05.2018 24H
    Festivalzentrum
  • Sa, 26.05.2018 24H
    Festivalzentrum
  • So, 27.05.2018 24H
    Festivalzentrum

Das Künstler*innenkollektiv Mobile Albania bereist seit 2009 mit verschiedensten Vehikeln Straßen, Städte und Landstriche in Deutschland und Europa. Ihre Ästhetik hat sich aus dem Unterwegssein entwickelt: analog, improvisiert und einladend. Zum Festival DANGEROUS MINDS kommen sie mit einem aus der Zeit gefallenen Bus und verwandeln ihn in ein mobiles Festivalzentrum, das zwischen Kampnagel und dem Fundus Theater, zwischen Realität und Fiktion oszilliert. Die mobilalbanischen Busfahrten sind Aufbruch in Richtung Utopie. Über ein Rohrsystem im Bus sind die Fahrgäste im Hören, Sprechen und Denken miteinander verbunden. Wie sieht die Gesellschaft der Zukunft aus? Ein mobiles, analoges, generationenübergreifendes Radio entsteht, das seine Themen auf der Straße findet und auf der Fahrt verhandelt. Der Bus bietet auch Transit-Fahrten zwischen Kampnagel und dem Fundus Theater an.

Junge Festival-Reporter*innen für Dangerous Minds gesucht! 

Seite teilen

Gefördert durch Behörder für Kultur und Medien Hamburg, Elbkulturfonds


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de