Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Live Art Festival #8
we are visual:

Festivalarchitektur

 
  • © we are visual
  • © we are visual
  • Do, 07.06.2018 ab 18:00
    Kampnagel Piazza & Foyer Eintritt frei
  • Fr, 08.06.2018 ab 18:00
    Kampnagel Piazza & Foyer Eintritt frei
  • Sa, 09.06.2018 ab 18:00
    Kampnagel Piazza & Foyer Eintritt frei
  • Mi, 13.06.2018 ab 17:30
    Kampnagel Piazza & Foyer Eintritt frei
  • Do, 14.06.2018 ab 11:00
    Kampnagel Piazza & Foyer Eintritt frei
  • Fr, 15.06.2018 ab 11:00
    Kampnagel Piazza & Foyer Eintritt frei
  • Sa, 16.06.2018 ab 11:00
    Kampnagel Piazza & Foyer Eintritt frei

Installation, Architektur, Spielstätte

Das Hamburger Künstler-Duo wearevisual baut für das LIVE ART FESTIVAL#8: SUPERSPACES einen utopischen Theaterentwurf: Von der Piazza in das Foyer hinein reicht ihre temporäre Festivalarchitektur, die sowohl als begehbare Installation als auch als Spielstätte genutzt wird. So wird sie in der ersten Festivalwoche durch 16 Künstler*innen des südafrikanischen Bubblegum Clubs besetzt, der mit einem dreitägigen interdisziplinären Programm die Grenzen zwischen Hoch- und Popkultur einreißt. Die Gruppe Mamaza – bisher mit ihren choreografischen Arbeiten auf Kampnagel präsent – eröffnet anschließend in der zweiten Woche den utopischen GARDEN STATE, ein Nachbarschaftsprojekt für Menschen und Pflanzen.


  • Konzept, Bau: Felix Jung & Marc Einsiedel (we are visual)

Eine Produktion von we are visual und Kampnagel. Gefördert durch eine Patenschaft der Mara und Holger Cassens Stiftung im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums der Hamburgischen Kulturstiftung.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de