Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Jessica Nupen:
DON’T TRUST THE BORDER

 
  • © Tanja Hall
Tanz
  • Tickets: 18 Euro (erm. 9 Euro) 
  • Mi, 17.01.2018 20:00
    Weltpremiere
    Kampnagel – K2 Tickets
  • Do, 18.01.2018 20:00
    Kampnagel – K2 Tickets
  • Fr, 19.01.2018 20:00
    Kampnagel – K2 Tickets
  • Sa, 20.01.2018 20:00
    Kampnagel – K2 Tickets
  • So, 21.01.2018 20:00
    Kampnagel – K2 Tickets

Die Wahlhamburgerin Jessica Nupen hat es sich zum Auftrag gemacht, kulturelle Codes und ästhetische Prinzipien ihrer neuen und ihrer alten Heimat Südafrika miteinander in Schwingungen zu bringen: während sie in ihrem Kampnagel-Debüt vor einem Jahr Macht- und Genderfragen zwischen Tradition und Fortschritt des Post-Apartheit-Johannesburg auf der Projektionsfläche des Shakespeare-Klassikers ROMEO & JULIET verhandelte, setzt sie sich für ihre neue Arbeit mit den Arbeits-Methoden von Pina Bausch und des Tanztheater Wuppertal auseinander. Sie und ihr acht-köpfiges Ensemble, zur Hälfte aus Südafrika, zur anderen Hälfte aus Europa, werden für DONT’ TRUST THE BORDERS charakteristische Themen des Tanztheaters wie Angst, Nähe, Brutalität und Gewalt auf ihre individuellen und kollektiven Potentiale und auf der Grundlage kultureller Alltagserfahrungen untersuchen. Mit ihrer Mischung aus kraftvollen und politischen Tanztheater sowie ihrem durchweg transnationalen Ansatz eroberte die Choreografin Jessica Nupen die Herzen ihres Publikums im Sturm und wird mittlerweile zu den interessantesten Newcomer*innen Hamburgs gezählt.

Seite teilen
Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /home/www/p418370/html//scripts/spielplan/spielplan.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de