Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Fokus Tanz #4: Faux Pas:
Discussing Dance

 
Tanz
  • Tickets: Eintritt frei, Anmeldung erforderlich per Mail: melanie.zimmermann(a)kampnagel.de
  • Fr, 16.02.2018 ab 10:00
    ab 10:00 open end
    Kampnagel – Probebühne 6c Eintritt frei
  • Sa, 17.02.2018 ab 10:00
    ab ca. 10:00 bis 15:00
    Kampnagel – Probebühne 6c Eintritt frei

Künstler*innen-Meeting zu Arbeitsweisen und Strukturen der zeitgenössischen Choreografie mit Regina Rossi und Mohamad Abbasi

Das Meeting hat zum Ziel, die lokale und internationale Tanz-Szene miteinander zu vernetzen. Eingeladen sind Künstler*innen, die sich über Arbeitsweisen, Formate und (Wunsch-)Bedingungen des künstlerischen Produzierens austauschen und ihre Erfahrungen mit verschiedenen institutionellen Systemen teilen wollen. Dieses zweitägige Meeting bietet die Möglichkeit einer grundsätzlichen Reflexion über Hierarchien und Regeln des (inter-) nationalen Tanz-Markts. DISCUSSING DANCE wird moderiert von der Choreografin Regina Rossi, die sowohl in Brasilien als auch in Hamburg zu Hause ist, und Mohamad bbasi, Choreograf und Festivalleiter aus Teheran.

GESAMTES PROGRAMM FOKUS TANZ #4 FAUX PAS 15.-18. FEBRUAR

José Vidal & Company: Frühlingsopfer / Rito de Primavera (16.-18.02.2018)

Workshop / Casting für semi- und professionelle Tänzer*innen zur Arbeit im Kollektiv von José Vidal (03.-05.02.)

Antje Pfundtner in Gesellschaft: Alles auf Anfang (15.-17.02.2018)

Saša Asentić: Dis_Sylphide (15.-17.02.2018)

Sarah Michelson: February2018/PP (16.-18.02.2018)

Verschiedene Workshop mit Ursina TossiDancing Sven und DJ Magic Marcel (17.-18.02.2018)

Dance in Iran: Lecture mit Mahamas Abbasi (15.02.2018)

Discussing Dance: Künstler*innen-Meeting zu Arbeitsweisen und Strukturen der zeitgenössischen Choreografie mit Regina Rossi und Mohamad Abbasi (16.02. & 17.02.)

Seite teilen
Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de