Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Europa Camp - Rethink. Reload? Reclaim!
Laura de Weck:

Direkt Demokratisch Love

 
  • © Lukasz Chrobok
Theater & Performance
  • Dauer: 50 Min.
  • Tickets: 15 Euro (erm. 9 Euro, [k]-Karte 7,50 Euro). Für alle Teilnehmer*innen des EUROPACAMP werden nach Verfügbarkeit Freikarten ausgegeben.
  • Sa, 03.02.2018 21:00
    EUROPACAMP Abschlussparty nach der Vorstellung
    Kampnagel – KMH Tickets

Die Autorin Laura de Weck und der Art-Disco-Musiker Arvild Baud erklären in ihrer musikalischen Lecture ihre Liebe an die direkte Demokratie. Doch jetzt, wo auf der ganzen Welt Volksentscheide demokratiefeindliche Regierungen wählen, stellt sich die Frage: Schafft sich die Demokratie mit ihren eigenen Mitteln selbst ab? Sind Emotionen größer als Argumentationen? Und wenn schon die Rede von großen Gefühlen ist: Wie wirken sich direkte Volksentscheide weltweit auf Liebesbeziehungen aus? Zwischen Vortrag und Konzert verhandeln die bekannte schweizer Theaterautorin und der Soundkünstler aktuelle und kommende Volksabstimmungen. Polit-PR ist Pop, Abstimmen ist Disko und Statistiken sind Beats.

 

GESAMTES PROGRAMM EUROPA CAMP - RETHINK. RELOAD? RECLAIM!

Berlin: Zvidal (01.-03.02.)

Pierre-Yves Macé / Encyclopédie de la parole / Joris Lacoste: Sute no3 Europe (02.-03.02.)

Mariola Brillowska / Günter Reznicek: Sanatorium Europa (02.02.)

Seite teilen

Eine Produktion von Laura de Weck mit Gessnerallee Zürich und Basler Dokumentartage Kaserne. Gefördert von Stadt Zürich Kultur, Migros Zürich, Ernst Göhner Stiftung.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de