Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Orgy Punk / Grupo D3 CHOK3:
Die Salbung des Kranken: ein Anti-Trump-Protest

 
  • © Monika Gintersdorfer
  • © Experimento 23 GRUPO D3 CHOK3
  • © Anonimous México
  • Fr, 03.03.2017 22:00
    Festivalzentrum Eintritt frei

LATE-NIGHT-PERFORMANCE

»La Santa Muerte« (dt.: heiliger Tod), ist eine bekannte mexikanische Heilige, die den Tod personifiziert und ein Substitut und Gegenstück zur Jungfrau von Guadalupe. Ihre kulturellen Ursprünge gehen zurück auf die prähispanischen Totenkulte der Maya und Azteken und den Katholizismus. Als »die Jungfrau der Vergessenen« ist ihre Huldigung assoziiert mit Hexerei und schwarzer Magie. Ihre gläubigen Verehrerinnen gehören zu den am meisten marginalisierten Gruppen Mexikos: Kriminelle, Sexarbeiter*innen, amerikanische Immigrant*innen, Straßenverkäufer*innen, Sex- und Genderdissident*innen... die »Jungfrau der Vergessenen« diskriminiert nicht. Jene Bitten, die man weder Teufel noch Gott zu stellen wagt – sie gewährt sie....

Im Jahr 2017 wird Donald Trump Präsident der USA – der Mann, der eine harte Anti-Migrationspolitik fährt und eine starke anti-mexikanische Stimmung verbreitet, sogar Sanktionen verhängt, sofern sich Land und Bürger*innen weigern, für eine Mauer zu zahlen, die die Nationen voneinander trennen soll.

In dieser magisch-ritutellen Performance wird Orgy Punk, Performer und Gründer der Kunst-Aktivisten-Gruppe GRUPO D3 CHOK3, den mexikanischen Geist der Heiligen Toten anrufen, einen Fluch auf Donald Trump zu legen und ihn zum Rücktritt zu bewegen.

im Anschluss: DJ Set: Latin-Electronic Sounds mit Panchita Peligro

 

Das gesamte Programm von KONTEXT MEXIKO und MEXICAN SPIRIT finden Sie hier.

Seite teilen

MEXICAN SPIRIT ist gefördert von Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung und BINGO! Umweltlotterie


Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /home/www/p418370/html//scripts/spielplan/spielplan.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de