Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2017
Deerhoof:

Konzert

 
  • © Joe Singh
Musik
  • So, 27.08.2017 22:00
    Kampnagel – KMH

Wenn die Indie-Pop Influencer von Deerhoof spielen wird’s magisch! 

Nach Anfängen als ein obskurer Noise-Act, gilt die 1994 in San Francisco gegründete Band mit ihrem abseitigen Zugriff auf verschiedene Stile und Einflüsse mittlerweile als eine der einflussreichsten Indie Pop Bands der Gegenwart (oder laut dem Hype-Medium Pitchfork als „beste Band der Welt“). Experimenteller Noiserock trifft da schon mal auf zuckrigen sixties garage und nur einen Song später wird Punk mit Glam Metal re-kombiniert. Der sanfte Gesang der gebürtigen Japanerin Satomi Matsuzaki lässt dabei jeden Anflug machoiden Muckergehabes ins Leere laufen. Die Liste ehemaliger Kollaborateure und Tourpartner von Deerhoof liest sich wie ein Who-is-Who amerikanischer Indie-Kultur. Mit XiuXiu haben sie mal ein ganzes Joy Division Album nachgespielt, mit Leuten von Wilco und of Montreal Musik produziert und neben gemeinsamen Touren mit Radiohead, Sonic Youth und Beck sind sie auf persönliche Einladung von David Bowie (dem Michael Clark ein tänzerisches Requiem geschaffen hat) auf dem New Yorker High-Line Festival aufgetreten. Nach ihrem letzten Konzert 2015 im Hafenklang kommen Deerhoof jetzt zurück nach Hamburg, um ihr Album „The Magic“ vorzustellen.

Seite teilen

 

 

 


Das Musikprogramm wird präsentiert von SPEX - Magazin für Popkultur, ByteFM, 91.7xfm und Hanseplatte.


Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /home/www/p418370/html//scripts/spielplan/spielplan.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de