Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Kontext Mexiko
Mexican Spirit Ricardo Braojos:

Crossover Identities

 
Theorie
  • Do, 02.03.2017 ab 18:00
    Festivalzentrum Eintritt frei

Feinste Klub-Atmosphäre, mexikanische Kunst, Küche und Kitsch, Visuelles, Diskursives und Musik – das ist MEXICAN SPIRIT. Für KONTEXT MEXIKO gestaltet die deutsch-mexikanische Choreografin Yolanda Gutiérrez in Kooperation mit Kampnagel das Festivalzentrum und eröffnet einen Raum der Perzeption und Rezeption, in dem durch die Sinne und über die Wahrnehmung eine moderne und alternative Vision für Mexiko gesucht wird. Jeweils vor den Vorstellungen, diskutieren mexikanische Journalist*innen, Filmemacher*innen und Aktivist*innen im Setting einer Hahnenkampfarena über Themen aus Gesellschaft, Kultur und Politik ihres Landes.

ab 18:00 CROSSOVER IDENTITIES
Film und Gespräch über die Migrationsprozesse als globales Phänomen anhand der dreiteiligen Filmreihe des Regisseurs Ricardo Braojos - einer Dokumentation über das Leben von Mexikanern, die in zweiter Generation in den USA leben. Das Gespräch wird moderiert von Yolanda Gutierrez und findet in englischer und spanischer Sprache statt, mit deutscher Übersetzung.

ab 22:00: DJ Set: Latin-Electronic Sounds mit Panchita Peligro

 


Weitere Themen in der Hahnenkampfarena:
Mittwoch, 01.03. ab 18:00 »Pressefreiheit und Menschenrechte in Mexiko«
Freitag, 03.03., ab 18:00 »Kunst und Aktivismus in der LGBTQI-Community Mexikos«
Samstag, 04.03., ab 12:00 »Workshop: Theater of crisis«

 

Das gesamte Programm von KONTEXT MEXIKO und MEXICAN SPIRIT finden Sie hier.

Seite teilen

MEXICAN SPIRIT ist gefördert von Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung und BINGO! Umweltlotterie


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de