Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

William Forsythe:
City of Abstracts

 
  • © Mark Gläser
  • © Mark Gläser
  • © Mark Gläser
Tanz / Rollstuhlgerecht / Kids
  • Tickets: Eintritt frei
  • Jeweils ab 15:00 bis 18:00 u.a. vor den Deichtorhallen, Rathausmarkt, Billstedter Marktplatz
    Jeweils 19:00 bis 20:00 auf der Kampnagel-Piazza

  • Do, 23.09.2021 ab 15:00
  • Fr, 24.09.2021 ab 15:00
  • Sa, 25.09.2021 ab 15:00
  • So, 26.09.2021 ab 15:00

Der Choreograf William Forsythe hat, wie kaum ein anderer, mit seinen radikalen Befragungen des klassischen Balletts die europäische Tanzlandschaft geprägt und die Vorstellung von dem, was Tanz ist und kann, revolutioniert. Neben seinen Bühnenstücken entwickelt Forsythe auch »Choreografische Objekte«. Eines davon ist die Arbeit CITY OF ABSTRACTS, die 2010 bereits auf Kampnagel zu sehen war. Nun kommt sie in einer neuen, mobilen Fassung nach Hamburg zurück. Als interaktive Videoinstallation rollt CITY OF ABSTRACTS in den Abendstunden durch die Stadt. Auf einem Lastwagen, der sonst Fensterscheiben transportiert, ist eine große LED-Wand montiert, der die davorstehenden Betrachter*innen künstlerisch verfremdet zeigt, sie zu Bewegung herausfordert und sie so zu choreografischen Subjekten werden lässt. Und ganz im Sinne von Forsythe, der Choreografie beschreibt als etwas, bei dem eine Handlung eine Handlung hervorruft, wird sie, wenn sich für die aktuelle Situation zu viele Leute versammeln, einfach weiterfahren. CITY OF ABSTRACTS setzt in Bewegung − sich, uns und unsere Wahrnehmung.

#EVERYONECANDANCE #PARCITYPATE

 



  • Konzept und Choreographie: William Forsythe
  • Video Software Development: Sven Thöne
  • Produktionsmanagment: Julian Gabriel Richter

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien.

1949, New York, NY (US) – Frankfurt am Main (DE)
Glastransporter, LED Wand, Kamera, Software
Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers.

In the collection of The Museum of Fine Arts Houston (MFAH)


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de