Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Glenn Branca Ensemble:
Ascension III

 
  • © Tony Cenicola
  • © Tony Cenicola
  • © Tony Cenicola
Musik
  • Mi, 08.10.2014 21:00
    Einlass ab 20:30 Uhr
    Kampnagel – KMH

Der US-amerikanische Komponist Glenn Branca ist eine Schlüsselfigur der Avantgarde-Musikgeschichte und hat mit seinen halluzinatorischen E-Gitarren-Stücken Musiker-Generationen beeinflusst. Nach einem Theater-Studium in Boston zog Branca Anfang der 70er Jahre nach New York, wo er mit seinen Bands Theoretical Girls und Static und einem ungewöhnlichen Gitarrentuning zum Ideengeber für die post minimalistische No Wave Szene wurde. Bands wie Sonic Youth, Swans und Helmet, deren Mitglieder dann auch in seinen wechselnden E-Gitarren-Ensembles spielten, sind ohne Branca kaum denkbar. Neben Film- und Theatermusik und diversen Ensemblestücken hat Branca in den vergangenen Jahren 15 Symphonien komponiert, darunter No. 13 (Hallucination City) für 100 E-Gitarren. Auf Kampnagel führt Branca nun sein neues Stück ASCENSION III auf, den dritten Teil seines Klassikers THE ASCENSION von 1981, der Noise Rock, Shoegaze und Post-Rock spektakulär zu neuer Musik kondensierte. Glenn Branca dirigiert auch hier sein Ensemble (4 Gitarren, Bass, Schlagzeug) selbst und zeigt, wie mitreißend sich die sinfonische Idee mit dem erruptiven Lärm von Punk verbinden lässt.

Vorschau Konzerte:

James Vincent McMorrow / Glenn Branca Ensemble / Erlend Oye & The Rainbows / AGNES OBEL / Überjazz Festival / Swans / SHELLAC /THE HIDDEN CAMERAS / WILDBIRDS & PEACEDRUMS / PETERLICHT/ OGOYA NENGO / MARIANNE FAITHFULL / NDR SINFONIEORCHESTER / JAN JOSEF LIEFERS

 

Seite teilen

 

 

The Drone: Glenn Branca

 

The Drone: Glenn Branca


  • GITARREN: Arad Evans, Reg Bloor, Eric Hubel, Luke Schwartz
  • BASS: Greg McMullen
  • SCHLAGZEUG: Owen Weaver
  • DIRIGENT: Glenn Branca

Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de