Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

NORDWIND 2011
NORDWIND FESTIVAL 2011, Knut Ove Arntzen:

Szenische Landschaften

 
  • Di, 06.12.2011 24H
    Kampnagel – KMH

Knut Ove Arntzen ist Professor für Theaterwissenschaft an der Universität in Bergen, Norwegen. Im Rahmen des NORDWIND Festivals hält er einen Vortrag über theaterästhetische Fragestellungen. Arntzen untersucht, wie szenische Landschaften skandinavischer Regisseure und Autoren mit dem nordischen Licht spielen und auf die Veränderung der Landschaften während der vier Jahreszeiten blicken. Insbesondere geht es darum, wie diese Landschaften im arktischen Drama vom Symbolismus bis zum Situationismus zum Ausdruck kommen.Knut Ove Arntzen, geboren 1950, war von 1970-1986 Journalist der Zeitung »Arbeiderbladet« in Oslo. Er ist Professor für den Fachbereich Theaterwissenschaften an der Universität Bergen in Norwegen und war wissenschaftlicher Berater des Bergen International Theatre und bei »Les 20 Jours du Théâtre à Risque« in Kanada. Unter seinen letzten Publikationen ist das 2007 erschienene Buch zum Thema »Theatre of Marginality, on Directing and ambient Strategies in a Nordic Perspective«. Zusätzlich hat Arntzen weitere Gastprofessuren in Litauen, Finnland, Belgien und Deutschland inne.Dauer: 60min, Eintritt frei



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de