Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

LIVE ART FESTIVAL 2011:
Girlmonster #14: Community Action Center

 
  • Mi, 01.06.2011 24H
    Kampnagel – KMH

Wenn die Tate Modern zum Porno-Kino wird, kann es sich nur um ein neues Post-Porn-Phänomen handeln. Schon viel ist über diese Bewegung geschrieben und diskutiert worden. Nun folgen Taten. Die New Yorkerinnen A.L. Steiner (ja, die mit den legendären Lecture-Performances) und A.K. Burns haben einen Kunstporno gedreht, der von New York nach Europa schwappt: “Overwriting the porn-norm“ könnte man sagen. GIRLMONSTER präsentiert den soziosexuellen Film COMMUNITY ACTION CENTER in voller Länge (70 Min), der die Erotik einer Gemeinschaft zeigt, in der sich das persönliche nicht nur politisch, sondern auch sexuell ausdrückt. Dieses Projekt ist stark beeinflusst von den pornografisch-romantischen Befreiungsfilmen, wie den Arbeiten von Fred Halsted, Jack Smith, James Bidgood, Joe Gage und Wakefield Poole, die als individuelle Portraits der städtischen Bewohner, Landschaften und der Körperpolitik einer bestimmten Zeit und eines bestimmten Ortes dienten. COMMUNITY ACTION CENTER ist eine einzigartige, zeitgenössische, frauenzentrierte Komposition. Anschließend kann mit den Filmemacherinnen diskutiert und gefeiert werden. Welches Konzert im Anschluss zu genießen ist, wird hier in Kürze bekannt gegeben.VON UND MIT Chicks on Speed, A.L. Steiner, A.K. Burns u. a. DRAMATURGIE Nadine JessenGirlmonster ist eine Produktionserie von Chicks on Speed und Kampnagel. Präsentiert von: Missy Magazine

Seite teilen
Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /home/www/p418370/html//scripts/archiv/archiv.phpscripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de