Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Hamburg Ballett:
OTHELLO:

Ballett von John Neumeier nach William Shakespeare

 
  • © Holger Badekow
Tanz
  • Do, 28.02.2008 20:00
    Kampnagel – K6

„Die Unmöglichkeit, einen anderen Menschen wirklich zukennen, das ist das Hauptthema von Othello und Desdemona“, sagt John Neumeier, der preisgekrönte Ballettdirektor und Chefchoreograf des Hamburg Balletts. Am 27. Januar 1985 wurde sein Ballett OTHELLO auf Kampnagel uraufgeführt. Nach der ersten Wiederaufnahme 1993 kehrt das Stück nun abermals und in neuer Besetzung auf die Bühne der Kulturfabrik zurück. Zur Musik von Arvo Pärt, Alfred Schnittke, Nana Vasconcelos u. a. erzählt John Neumeier seine vertanzte Version des Eifersuchtsdramas um den Hauptmann Othello (Amilcar Moret Gonzalez/Otto Bubenícek) und seinen Widersacher Jago (Ivan Urban/Alexandre Riabko), der dem jungen Cassio (Edvin Revazov/Peter Dingle) den Posten des Leutnants neidet. Hélène Bouchet und Anna Laudere werden als Desdemona zu erleben sein. Die Rolle von Jagos’ Frau Emilia tanzen Joëlle Boulogne und Carolina Agüero.

MUSIK Arvo Pärt, Alfred Schnittke, Nana Vasconcelos, u.a.
CHOREOGRAFIE, INSZENIERUNG, AUSSTATTUNG John Neumeier

Seite teilen

Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de