Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Baby Dee, Little Annie, Paul Wallfisch:
SMALL BEAST, DO #1

 
  • Di, 02.11.2010 24H
    Kampnagel – KMH

Der Amerikaner Paul Wallfisch ist einer der umtriebigsten Musiker der vergangenen Jahre und hat mit seinen Musik-Projekten (u.a. Firewater, Little Annie, Botanica) weltweit Impulse gesetzt. In seiner wöchentlichen SMALL BEAST-Reihe im New Yorker Club THE DELANCEY versammelte er seit Januar 2009 einen eklektischen Mix aus Performern und Musikern. Angekündigt als “minimalistisch hartes Kabarett” mischte Wallfisch mit illustren Gästen den New Yorker Underground auf, indem er Performance und Musik zu spontan improvisierten Kunst Happenings zusammen fügte. Mit der Spielzeit 2010/2011 ist Wallfisch als musikalischer Leiter am Theater Dortmund engagiert. Dort wird SMALL BEAST monatlich weiter geführt, und jeweils im Anschluss auf Kampnagel gezeigt. Wallfisch lädt dafür Künstler aus seinem weltweiten Netzwerk ein und führt als Conferencier und Pianist durch alle Abende. Die Gästeliste liest sich wie ein utopisches Pamphlet für die Verbesserung der Musikgeschichte.Bereits in der ersten Ausgabe von SMALL BEAST treten zwei der glamourösesten amerikanischen Künstlerinnen der vergangenen Jahre auf: Mit Baby Dee kommt das Harfe- und Klavier spielende Mitglied von Antony & the Johnsons und Current 93 nach Hamburg. Die als Mann geborene Baby Dee ist eine der schillernsten Live-Performerinnen und seit Jahren eine Garantie für Farbe in der eintönigen Musikwelt. Der englische Guardian beschrieb sie als „Reinkarnation von Lotte Lenya“, mit queeren Texten und zart-verschachtelten Harmonien ist Baby Dee eine hinreißende Musik-Versuchung. Dazu kommt Little Annie, die mit Paul Wallfisch im Duett bereits im Juni 2010 auf Kampnagel eins der Konzerte des Jahres gegeben hat. Die Performerin, Malerin, Schriftstellerin und Sängerin drückt mit jeder Silbe ein ganzes Leben aus: Wenn Annie singt und mit großen Augen jeden Zuschauer einfängt, ist das wie ein betrunkener Abend mit engsten Freunden. Und wenn Little Annie PRIVATE DANCER von Tina Turner interpretiert, zeigt sich das ganze tragische Ausmaß dieses Radiohits (zum Anhören unten.) Little Annies Zusammenarbeiten mit den Experimental-Punkern CRASS oder mit Antony Hegarty (Antony & the Johnsons) sind Glücksmomente aus der Musikgeschichte, und ihre aktuelle Platte GENDERFUL (2010) gehört zu den schönsten legal verfügbaren Stimulanzmitteln.Und hier eine Auswahl zum Anhören (Play Button links drücken): SMALL BEAST # 1 WITH BABY DEE, LITTLE ANNIE, PAUL WALLFISCH PROMO SET by Curatorial IssuesDI | 02.11. | 21:00 | 12 € - 8 € erm. Kampnagel Kasse (ohne VVK-Geb.): 040/ 270 949 49 Ticketonline (zzgl. VVK-Geb.)



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de