Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Toshiki Okada / Chelfitsch:
Hot Pepper, Air Conditioner, and the Farewell Speech

 
  • © Chelfitsch
  • © Chelfitsch
  • © Chelfitsch
  • © Chelfitsch
  • © Chelfitsch
  • © Chelfitsch
  • © Chelfitsch
  • © Chelfitsch
  • © Chelfitsch
  • © Chelfitsch
  • Mi, 25.08.2010 24H
    Kampnagel – K2

Beginn: 21:00 // Dauer: 70 min // in japanischer Sprache mit deutschen ÜbertitelnPreis: 22€ (10€ erm.)Soziale Kälte, prekäre Arbeitsverhältnisse, Zitate aus Restaurantführern und eine hochgedrehte Klimaanlage bilden die zentralen Themen des Abends. Die Szenen changieren zwischen verstörender Kälte und absurder Komik, verhandeln Banalitäten des Alltags und sozialpolitische Verfehlungen gleichermaßen. Was sich wie ein roter Faden durch alle Ereignisse zieht, ist das Die-Form-Bewahren in einer Gesellschaft, welche trotz ständiger Kommunikation keine Nähe zulässt. Brillant analysiert das Stück in scharfen Bildern und strengen Bewegungen die Leistungsgesellschaft des heutigen Japan, gebrochen durch groteske Situationskomik. Toshiki Okada, gefeierter 37-jährige Regisseur und Autor aus Tokio, verschaltet Text und Bewegung auf kunstvolle Weise und zwingt seine Protagonisten in einen formalen Gesten- und Sprachparcours. Er gehört zu den international renommierten Vertretern einer neuen Generation japanischer Theatermacher. 1997 gründete er seine Kompanie chelfitsch und 2005 machte mit dem fein verwobenen Episoden-Stück FIVE DAYS IN MARCH erstmals in Europa auf sich aufmerksam und gastierte damit bei renommierten Festivals wie den Salzburger Festspielen.„Das Stück ist weder Betroffenheitsschau, noch beschleunigte Pollesch-Hysterie, sondern ein seltsamer Tanz im Ton des Unbekümmerten“. (Der Tagesspiegel)[Text und Regie] Toshiki Okada[Mit] Taichi Yamagata, Mari Ando, Saho Ito, Kei Namba, Riki Takeda, Fumie Yokoo[Technische Leitung und Sounddesign] Ayumu Okubo [Lichtdesign] Tomomi OhiraHOT PEPPER, AIR CONDITIONER, AND THE FAREWELL SPEECH ist eine Produktion von chelfitsch, Tokio in Koproduktion mit Hebbel am Ufer / HAU Berlin.Mit Unterstützung der Japan Foundation.Am Do-26.08. findet um 22:30 Uhr ein Künstlergespräch mit Toshiki Okada statt, zu dem wir Sie herzlich einladen (in englischer Sprache).



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de