Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

LIVE ART FESTIVAL 2010
The Forsythe Company:

CITY OF ABSTRACTS

 
  • © Julian Gabriel Richter
  • © Julian Gabriel Richter
  • © Julian Gabriel Richter
  • © Julian Gabriel Richter
  • © Julian Gabriel Richter
  • Do, 13.05.2010 24H
    Kampnagel – Foyer

William Forsythe zählt heute zu den bedeutendsten und innovativsten Choreografen des zeitgenössischen Tanzes. Als Direktor des Ballett Frankfurt und nun mit The Forsythe Company wagte und wagt er Grenzüberschreitungen seines Genres, die international große Anerkennung finden. Auf allen großen Bühnen der Welt setzte er neue Parameter für die darstellende Kunst. Seine Installationen sind als choreografische Räume für den Besucher erfahrbar, indem sie eine vielschichtige Auseinandersetzung mit dem Raum, dem Körper und seinen Inszenierungsstrategien darstellen. In CITY OF ABSTRACTS werden die Besucher auf Kampnagel von einer Kamera gefilmt, eine Leinwand im Foyer zeigt die Bilder ihrer Bewegungen, die live von einer Videosoftware bearbeitet werden. Angeregt durch diese Manipulation reagieren die Besucher: Ihre Geschwindigkeiten, Richtungen und Wege werden zu einem Tanz spiralförmiger, gestreckter Körper. Die Szenerie verwandelt sich in ein wallendes Tableau, das dazu einlädt, eigene Bewegungen anzubieten und währenddessen die komplexe, unbemerkt gebliebene Choreografie zurückgibt, deren Teil die Besucher bereits sind.

Ein choreografische Objekt von William Forsythe Entwicklung Videosoftware Philip Bußmann Produktion Julian Gabriel Richter


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de