Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

The Kampnagel Queerial Lectures:
Episode 2 - Elsz

 
  • Elsz
    © Harshvardhan Shah
Digital / Theater & Performance / Online
  • Di, 23.03.2021 21:00 [Live-Stream]

THE KAMPNAGEL QUEERIAL LECTURES entstand auf der Suche nach Wegen, wie wir trotz Lockdown und internationalen Reisebeschränkungen unseren internationalen Radius erweitern, neue Leute treffen und Allies von Allies kennenlernen können. Als Vortragreihe zu queerer Solidarität in Zeiten der Pandemie funktioniert das Format wie ein Staffellauf – zwar ohne Lauf …und auch ohne Stab, aber nach dem Prinzip der Übergabe. In dem Sinne spricht Kampnagel nur die erste Vortrags-Einladung der Serie selbst aus, ehe das Zepter an die erste eingeladene Person übergeben wird. In der Folge bestimmt diese die nächste Person, die dann ihrerseits eine Einladung ausspricht, usw.. Wir sind gespannt!

Episode 2: Queer Imagining und Heilung

Welche Rolle spielen Kreativität und Imagination in einer Welt voller Trigger und persönlicher Grenzüberschreitungen in unserem privaten und gemeinschaftlichen Leben? Wie können queere Perspektiven und Fantasien den individuellen und kollektiven Blick auf Traumata beeinflussen und somit die Welt verändern?

ELSZ ist ein:e in Brooklyn basierte:r queere:r Musiker:in, Ritualkünstler:in und kreative:r Coach. Die Arbeit von ELSZ ist durch Missbrauchserfahrungen geprägt. Er:sie arbeitet eng mit dem Körper zusammen, um die eigenen Traumata zu verarbeiten und in Geschichten, Klang und Bewegung umzuwandeln. In diesem Vortrag werden imaginative und heilende Praxen aus der intimen Perspektive einer persönlichen Heilungsreise einer:s queeren Überlebenden untersucht.

 

Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de